Tannhäuser auf der Wartburg

Tannhäuser auf der Wartburg

  • Erfurt

    Tannhäuser auf der Wartburg

  • Wartburg Stiftung
  • Szene aus »Tannhäuser«
  • Theater Erfurt
  • Wartburg Saal
  • Wartburg

Gruppenreise

Opernreise

Besuchen Sie die einzigartige Wartburg und erleben Sie im historischen Festsaal Richard Wagners »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg« am Originalschauplatz. Giuseppe Verdis wunderbare Oper »Aida« im Theater Erfurt ergänzt das besondere Opernerlebnis. Sie wandeln auf den Spuren von Richard Wagner, besuchen die sehenswerte Altstadt von Erfurt und erleben eine Sonderführung durch das UNESCO Weltkulturerbe Wartburg.

25.28. April 2019

  • Donnerstag, 25. April 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Begrüßungsabendessen im Hotel.

  • Freitag, 26. April 2019

    Führung Musikstadt Eisenach
    Beim Rundgang durch die Musikstadt Eisenach sehen Sie die Stadt und ihre Geschichte, die Burg und ihre Sagen aus dem Blickwinkel Richard Wagners. Für ihn war der Anblick der Wartburg 1842 ein »wirklicher Lichtblick«. Sieben Jahre später stieg er zum ersten Mal zum Schauplatz seiner Oper »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg« hinauf. Im Schloss auf dem Marktplatz war der steckbrieflich gesuchte Kapellmeister vorher von der Großfürstin Maria Pawlowna empfangen worden. Der Besuch der Reuter-Villa, mit der Bibliothek zu Leben und Werk von Richard Wagner, komplettiert die Führung. Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

    16.30 Uhr Buffetimbiss im Hotel.

    18.30 Uhr Festsaal der Wartburg:
    Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg von Richard Wagner
    Halbszenische Aufführung
    Dirigent: GMD Philippe Bach
    Regie: Ansgar Haag
    Mit Ernst Garstenauer, Michael Siemon, Shin Taniguchi, Remy Burnens, Marián Krejčík, Stan Meus,
    Mikko Järviluoto, Astrid Weber, Monika Reinhard....
    Chor des Meininger Staatstheaters
    Extrachor des Meininger Staatstheaters
    Meininger Hofkapelle

    Ein leichtes Abendessen beschließt den Abend.

  • Samstag, 27. April 2019

    Sonderführung Wartburg
    Führung durch die Wartburg, die als herausragendes Denkmal in Mitteleuropa 1999 in die Welterbe Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Der sagenhafte Sängerkrieg, verwoben mit den berühmten Dichtern und Sängern Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide, Richard Wagners »Tannhäuser« und die Wiederherstellung der Anlage im Sinne der Romantik, der Aufenthalt Luthers oder das Wartburgfest belegen die Symbolhaftigkeit dieses Ortes.
    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

    Busausflug Erfurt inkl. Abendessen
    Nachmittags Besichtigung der liebevoll restaurierten mittelalterlichen Altstadt, wo sich Bürger- und Patrizierhäuser, Renaissance- und Barockbauten aneinander reihen. Bei einer Führung sehen Sie den schönen Fischmarkt mit dem neugotischen Rathaus und dem Denkmal des hl. Martin, die berühmte Krämerbrücke mit idyllischen Fachwerkhäusern und den Domplatz – das Wahrzeichen der Altstadt - mit Mariendom und Severikirche. Nach der Stadtführung Einkehr für ein frühes Abendessen.

    19.30 Uhr Theater Erfurt: Aida von Verdi
    Dirigent: Myron Michailidis
    Regie: André Heller-Lopes
    Philharmonisches Orchester Erfurt
    Opernchor Theater Erfurt

  • Sonntag, 28. April 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

25. - 28. April 2019
Romantik-Hotel auf der Wartburg
1.220€
Einzelzimmer
Luther

Hotel

  • Romantik-Hotel auf der Wartburg

    • burgzimmer
    • Hotel auf der Wartburg Kaminzimmer
    • Hotel auf der Wartburg
    • landgrafenrestaurant terrasse

    Romantik-Hotel auf der Wartburg

    Das First-Class Romantik-Hotel auf der Wartburg bei Eisenach bietet ein einmaliges Ambiente in der historischen Wartburg mit modernstem Komfort. Das kürzlich renovierte Hotel verfügt über zwei gute Restaurants, Sauna und einen Wellness-Bereich. Die komfortablen Zimmer sind mit TV, Radio, Telefon, W-Lan, Safe und Minibar ausgestattet. Lutherzimmer für Einzelreisende, Burgzimmer und großzügigere Romantikzimmer für zwei Personen.

Copyright

ADAC