Leipzig

Leipzig

  • Teaser Panorama Andris Nelsons:

    Leipzig

  • 01 Leipzig, Gewandhaus:
  • 02 Leipzig, Gewandhausorchester:
  • 03 Leipzig, Gewandhaus, Orgel:
  • 04 Leipzig, András Schiff:
  • 05 Leipzig, Opernhaus:
  • 06 Leipzig:

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

 

Andris Nelsons präsentiert mit dem Gewandhausorchester das Vorspiel und Isoldes Liebestod aus »Tristan und Isolde« sowie Bruckners Sinfonie Nr. 9. Die Oper Leipzig bietet eine Neuinszenierung von Mozarts »Zauberflöte«. Sie besuchen das Museum der bildenden Künste mit einer der umfangreichsten Kunstsammlungen in Deutschland: 500 Jahre Kunstgeschichte laden ein zu Begegnungen mit Alten Meistern wie Frans Hals und Lucas Cranach d. J., den Romantikern Caspar David Friedrich und Andreas Achenbach und den Leipziger Künstlern Max Beckmann und Max Klinger. 

27.29. Oktober 2023

  • Freitag, 27. Oktober 2023

    Individuelle Anreise zum Hotel Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig.
    Cocktailempfang mit Imbiss im Hotel.

    20.00 Uhr Gewandhaus, Großer Saal:
    Gewandhausorchester
    Dirigent: Andris Nelsons
    Richard Wagner: Vorspiel und Isoldes Liebestod aus »Tristan und Isolde«
    Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109

  • Samstag, 28. Oktober 2023

    Museum der bildenden Künste inkl. Mittagessen
    Kurzer Fußweg zum Museum der bildenden Künste, dessen Sammlungen durch Leipziger Kaufleute gestiftet wurden. Maximilian Speck von Sternburg war einer der großen Kunstliebhaber des 19. Jahrhunderts; Marion Bühler-Brockhaus hat mit ihrem Mann eine bedeutende Sammlung französischer Malerei des 19. Jahrhunderts zusammengetragen; Harald Falckenberg aus Hamburg ist einer der profiliertesten Sammler der Gegenwart. Sie – und viele andere - reihen sich mit ihrem Engagement in eine über 150-jährige Tradition ein: Um 1858 haben Leipziger Kaufleute, Verleger, Händler und Bankiers das Museum gegründet. Seitdem sind zahlreiche Sammler ihrem Beispiel gefolgt und haben das Museum mit Schenkungen und Stiftungen bedacht. Ihre private Leidenschaft und ihr persönlicher Blick sind bei einer Führung durch die Sammlung stets gegenwärtig. Mittagessen im guten Restaurant Weinstock. Nachmittags Freizeit.

    19.00 Uhr Oper Leipzig:
    Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart
    Dirigent: Jonathan Darlington
    Inszenierung: Matthias Davids
    Mit Randall Jakobsh, David Fischer, Mathias Hausmann, Peter Dolinšek, Sven Hjörleifsson, Julia Sitkovetsky, Samantha Gaul...
    Chor der Oper Leipzig
    Orchester Gewandhausorchester

  • Sonntag, 29. Oktober 2023

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

    Fakultativ gegen Aufpreis € 50 p.P.:
    11.00 Uhr Gewandhaus, Großer Saal:
    Klaviermatinee András Schiff
    Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann und Johannes Brahms, gespielt auf einem Blüthner-Flügel aus dem Jahre 1859
    (Konzertkarte der 1. Kategorie – ohne Transfers)

    Anschließend Ende der Reise.
    Verlängerungsnacht auf Anfrage.

     

Preise (p. P.)

27. - 29. Oktober 2023
Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig
950€
Doppelzimmer
Superior
1.110€
Einzelzimmer
Superior
990€
Doppelzimmer
Deluxe
1.200€
Einzelzimmer
Deluxe
50€
Aufpreis
Konzert am 29.10.

Hotel

  • Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

    • Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

    Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig

    Das 5-Sterne Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig liegt wenige Gehminuten von Nikolaikirche und Markt entfernt. Das Hotel bietet: Restaurant, Bar, SPA- & Wellnessbereich, Superior-Zimmer (26-36 m²) mit TV, Telefon, WLAN, Blick zum Innenhof oder Stadtzentrum, Bad mit Dusche, separates WC, Klimaanlage, Kaffee-/Teebereiter, Schreibtisch, Safe. Großzügigere Deluxe-Zimmer (37-44 m²): Bad mit Dusche/Badewanne. 

Copyright

ADAC