Leipzig

Leipzig

Opernhaus in Leipzig

Leipzig

Leipzig hat als Musikstadt eine große Tradition, lebendige Gegenwart und internationalen Ruf. Bedeutende Musiker wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Edvard Grieg, Gustav Mahler, Clara und Robert Schumann haben hier gewirkt, Hanns Eisler und Richard Wagner wurden hier geboren. In der Stadt finden sich zahlreiche authentische Orte des Lebens und Wirkens dieser bedeutenden Musikerpersönlichkeiten. Zudem ist Leipzig die Heimat international renommierter Ensembles: Gewandhausorchester, der berühmte Thomanerchor und der Klangkörper des Mitteldeutschen Rundfunks sind hier zu nennen. Jährlich richtet die Stadt ein Internationales Bach-Fest, alle zwei Jahre den Internationalen Bach-Wettbewerb aus. An der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« studieren musikalische Talente aus der ganzen Welt. Das berühmte Gewandhaus, die Thomaskirche und die Oper Leipzig sind die wichtigsten Spielstätten der Stadt. Im Opernhaus finden das ganze über Opern- sowie hervorragende Ballettaufführungen statt. Das Leipziger Ballett, dessen Ursprünge bis ins späte 17. Jahrhundert reichen, zählt heute zu den großen internationalen Kompanien.

Zudem bietet Leipzig eine lebendige, vielfältige freie Kunst- und Kulturszene. Sie profitiert sowohl von den reichen kulturellen Traditionen und kreativen Freiräumen, welche die Stadt bietet, als auch von den Möglichkeiten der städtischen Kunst- und Kulturförderung.

Aktuelle Reiseangebote

Product Filter DE

Copyright

© ADAC Hessen Thüringen e.V. Reisen für Musikfreunde 2017