Konstanz & Bregenz

Konstanz & Bregenz

  • Konstanz

    Konstanz & Bregenz

  • Kirill Petrenko
  • Konzil
  • Rosanne Philippens
  • Konstanz
  • Ari Rasilainen
  • Bregenz Festspielhaus
  • Konstanz

Gruppenreise

Konzertreise

Erleben Sie die aufstrebende Violinistin Rosanne Philippens bei einem Konzert mit der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz im geschichtsträchtigen Konstanzer Konzil und die selten aufgeführte »Symphonie der Tausend« von Gustav Mahler unter der Leitung von Kirill Petrenko im Festspielhaus Bregenz. Freuen Sie sich auf ein hochwertiges Kulturprogramm und exzellente kulinarische Genüsse am schönen Bodensee.

17.20. Mai 2019

  • Freitag, 17. Mai 2019

    Individuelle Anreise nach Konstanz zum Hotel Steigenberger Inselhotel.
    Cocktailempfang und leichtes Abendessen.

    19.30 Uhr Konzil: Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
    Dirigent: Ari Rasilainen
    Violine: Rosanne Philippens
    Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre zu Athalia op. 74
    Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64
    Camille Saint-Saëns: Introduction et Rondo capriccioso op. 28
    César Franck: Symphonie d-Moll

  • Samstag, 18. Mai 2019

    Auf den Spuren des Konzils
    Das Konstanzer Konzil mit der einzig gültigen Papstwahl nördlich der Alpen ist als herausragendes Ereignis vor 600 Jahren (1414-1418) noch heute in der Stadt präsent. Das Konzilgebäude, die Hafenfigur »Imperia«, der Hussenstein und viele weitere Sehenswürdigkeiten erinnern an dieses mittelalterliche Weltereignis. Bei einer Stadtführung erfahren Sie alles rund um das Konstanzer Konzil und erkunden auch weniger bekannte Schauplätze.
    Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    19.30 Uhr Festspielhaus Bregenz:
    Gustav Mahler: »Symphonie der Tausend«
    Symphonieorchester Voralberg
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Gustav Mahler: Symphonie Nr. 8 Es-Dur
    Mit Sara Jakubiak, Elza van den Heever, Letizia Scherrer, Daniela Sindram,
    Norbert Ernst, Boaz Daniel, Kwangchul Youn
    Bachchor Salzburg
    Bregenzer Festspielchor
    Kinderchor der MMS Bregenz-Stadt

  • Sonntag, 19. Mai 2019

    Halbinsel Höri und Hermann Hesse Museum
    Der Schriftsteller und spätere Literaturnobelpreisträger Hermann Hesse lebte von 1904 bis 1912 in Gaienhofen auf der Halbinsel Höri im Bodensee. Bei einer schönen Fahrt auf die Halbinsel erfahren Sie Hintergründe zum Leben von Hermann Hesse. Bei einer Führung des nicht öffentlichen Hermann Hesse Wohnhauses steht das Alltagsleben der Familie Hesse im Vordergrund. Bei einer privaten Bootsfahrt, auf der Rückfahrt nach Konstanz, genießen Sie den wunderschönen Bodensee inkl. Getränke und Finger-Food.

    Gourmetabendessen bei Küchenchef Dirk Hoberg im mit zwei Michelin Sternen ausgezeichneten Restaurant OPHELIA.

  • Montag, 20. Mai 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

17. - 20. Mai 2019
Hotel Steigenberger Inselhotel
1.630€
Doppelzimmer
Gartenseite
1.990€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Gartenseite
1.720€
Doppelzimmer
Seeseite
2.160€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Seeseite

Hotel

  • Hotel Steigenberger Inselhotel

    Hotel Steigenberger Inselhotel

    Sie wohnen komfortabel im 5-Sterne Hotel Steigenberger Inselhotel, direkt an der Seepromenade von Konstanz. Das Hotel bietet Restaurant, Bar, Café, Terrassenrestaurant, Freibad, Wellness-Bereich, Fitnessraum und Parkhaus / Parkplatz gegen Gebühr. Die komfortablen Nichtraucher-Zimmer verfügen über eine gehobene Ausstattung: Bad mit Dusche, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Telefon, SAT-TV, WLAN- / LAN-Internet (kostenfrei), Safe, Minibar, Fön und Klimaanlage.

Copyright

ADAC