Salzburg - Osterfestspiele im Herbst

Salzburg - Osterfestspiele im Herbst

  • Hilary Hahn

    Salzburg - Osterfestspiele im Herbst

  • Großes Festspielhaus
  • Daniele Gatti
  • Salzburg
  • Golda Schultz
  • Mozart Geburtshaus
  • René Pape
  • DomQuartier
  • Sebastian Kohlhepp
  • Salzburg
  • Anja Kampe
  • Salzburger Dom
  • Landesausstellung »Großes Welttheater«
  • Christian Thielemann
  • Denis Matusev
  • Residenz Salzburg
  • Stephen Gould
  • Salzburg St. Peter

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Die Osterfestspiele bieten ein verkürztes, sehr attraktives Herbstprogramm an und es freut uns, Ihnen eine Musikreise mit hochkarätig besetzten Konzerten anbieten zu können. Die Sächsische Staatskapelle präsentiert unter der Leitung von Christian Thielemann und Daniele Gatti das Requiem von Mozart, Auszüge aus Wagners Ring sowie Werke von Schumann, Grieg und Strauss mit hervorragenden Gesangs- und Instrumentalsolisten/innen u.a. mit der Trägerin des Herbert-von-Karajan-Preises 2021 - Hilary Hahn. Interessante Besichtigungsprogramme ergänzen Ihren Aufenthalt in der Mozartstadt.

29. Oktober02. November 2021

  • Freitag, 29. Oktober 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel Bristol.
    Cocktailempfang und Konzertteller im Hotel. 

    19.00 Uhr Großes Festspielhaus:
    Sächsische Staatskapelle Dresden
    Dirigent: Christian Thielemann
    Sopran: Golda Schultz
    Alt: Christa Mayer
    Tenor: Sebastian Kohlhepp
    Bass: René Pape
    Bachchor Salzburg (Einstudierung: Christiane Büttig)
    Wolfgang Amadeus Mozart: 
    Requiem d-Moll KV 626
     

  • Samstag, 30. Oktober 2021

    Historische Altstadt: Mozart und Dom
    Bei diesem Rundgang besichtigen Sie Orte und Plätze in der historischen Altstadt, die mit Mozarts Lebensabschnitt in Salzburg sowie seiner Familie in engem Zusammenhang stehen. Bei der Führung in Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9 sehen Sie Kostbarkeiten und Raritäten wie seine Kindergeige sowie sein Clavichord und Erinnerungsstücke aus dem Besitz Mozarts. Anschließend besuchen Sie den Salzburger Dom mit der prachtvollenHauptorgel.Der Dom war der erste frühbarocke Kirchenbau nördlich der Alpen, er prägt das Stadtbild und repräsentierte über Jahrhunderte die Macht der Erzbischöfe als Herrscher der Region. Im Auftrag seiner erzbischöflichen Dienstherren schuf Mozart während seiner Zeit den Großteil seiner Kirchenwerke.

    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.
     

    15.00 Uhr Großes Festspielhaus:
    Sächsische Staatskapelle Dresden
    Dirigent: Daniele Gatti
    Violine: Hilary Hahn (Trägerin des Herbert-von-Karajan-Preises 2021)
    Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Meeresstille und glückliche Fahrt op. 27, MWV P 5
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Violinkonzert A-Dur KV 219
    Robert Schumann:
    Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 »Rheinische«

    Anschließend frühes Abendessen im Restaurant M32 mit Blick über die Mozartstadt. 

  • Sonntag, 31. Oktober 2021

    Führung »Die ganze Stadt als Bühne«
    »Die ganze Stadt als Bühne« - davon träumten schon Regisseur Max Reinhardt und der Dichter Hugo von Hofmannsthal, die 1920 die Salzburger Festspiele gründeten. Rund 4500 kulturelle Veranstaltungen finden jährlich in Salzburg statt. Höhepunkte sind die Salzburger Festspiele im Sommer, die Oster- und die Pfingstfestspiele. Die Stadtführung zeigt historische Spielstätten und Orte, an denen heute gespielt wird. Anschließend besuchen Sie die Ausstellung »Großes Welttheater - 100 Jahre Salzburger Festspiele« in der neuen Residenz, die vielfältige Blicke auf die Salzburger Festspiele ermöglicht. Erfahren Sie von ihrem Werden und ihrer Entwicklung, von ihrem Wesen und ihrer Bedeutung, von Höhepunkten, Krisen und Veränderungen, von Schauplätzen und Traditionen sowie von Menschen, die sie prägten.

    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

    19.00 Uhr Großes Festspielhaus:
    Sächsische Staatskapelle Dresden
    Dirigent: Christian Thielemann
    Sopran: Anja Kampe
    Tenor: Stephen Gould
    Bass: René Pape
    Richard Wagner: Auszüge aus »Der Ring des Nibelungen«
    Die Walküre: 1. Aufzug
    Götterdämmerung: Morgendämmerung, Siegfrieds Rheinfahrt, Siegfrieds Trauermarsch, Schlussgesang der Brünnhilde

  • Montag, 01. November 2021

    Residenzgalerie: »Natur wird Bild«
    Die Ausstellung »Natur wird Bild« ist die erste umfassende Ausstellung zur österreichischen Barocklandschaft in Zusammenarbeit mit der Galerie Belvedere, Wien. In der Sammlung der Residenzgalerie Salzburg befinden sich Gemälde und Grafiken zur österreichischen Barocklandschaft, deren Vorstufe und Übergangsphase zum Klassizismus. Sie sind Ausgangspunkt der Sonderpräsentation. Der Salzburger Barockmaler Anton Faistenberger (1663–1708), von dem sich zwei Gemälde in der Residenzgalerie Salzburg befinden, zählte zu den frühesten heimischen Landschaftsmalern, die im 17. Jahrhundert Anschluss an die führenden Zentren in Italien und den Niederlanden fanden. Vergleiche mit den niederländischen, italienischen und deutschen Vorbildern sowie der Stilwechsel um 1800 runden die Präsentation ab.

    Anschließend Mittagessen im St. Peter Stiftskulinarium.
     

    18.00 Uhr Großes Festspielhaus:
    Sächsische Staatskapelle Dresden
    Dirigent: Christian Thielemann
    Klavier: Denis Matsuev
    Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16
    Richard Strauss: Ein Heldenleben op. 40

  • Dienstag, 02. November 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. Oktober - 02. November 2021
Hotel Bristol
2.880€
Doppelzimmer
Standard
3.320€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Standard
3.040€
Doppelzimmer
Superior

Hotel

  • Hotel Bristol

    • Superior-Zimmer
    • Aussenansicht
    •  Zimmer

    Hotel Bristol

    Das 5-Sterne Hotel Bristol direkt am Mirabellgarten gelegen, zeigt sich stilvoll mit Antiquitäten, Kunstwerken und liebevollen Details. Die Kombination aus modernem Komfort, Tradition und bestem Service verspricht einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Mozartstadt. Ausstattung: Restaurant „Polo-Lounge", Bar mit Kamin und Live-Musik. Komfortabel ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Bad mit Dusche, Kabel-TV/Radio, Telefon und Schreibtisch. Standard Zimmer zur Doppel- oder/und Alleinbelegung, Superior Zimmer (ca. 30m²), Juniorsuiten (40-50m²) mit separatem Wohnbereich und Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Reise buchen

Ihre Kontaktdaten
Rufen Sie uns bei Fragen direkt an: +49 (0)69 66 07 83 - 01 /-03 /- 04
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Format: 17.10.2021

Sind Sie ADAC-Mitglied?

Reiseteilnehmer
Bitte geben Sie größere Teilnehmerzahlen oder besondere Zimmerwünsche im Kommentarfeld unter Zimmeroptionen an.

Weitere Teilnehmer

Reihenfolge
Format: 17.10.2021
Format: 17.10.2021
Format: 17.10.2021
Zimmeroptionen
Reihenfolge

29. Oktober - 02. November 2021

Hotel Bristol
Doppelzimmer Standard
Preis pro Person: 2.880,00 €
Einzelzimmer=Doppelzimmer Standard
Preis pro Person: 3.320,00 €
Doppelzimmer Superior
Preis pro Person: 3.040,00 €

Raum für Mitteilungen und besondere Zimmerwünsche

Zusatzleistungen

Reiseversicherung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Zahlungsmodalitäten

Die Anzahlung von 20% des Reisepreises ist sofort nach Erhalt der Reisebestätigung und Rechnung fällig. Die Restzahlung von 80% bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn.
Die genaue Aufteilung werden Sie mit separater Post erhalten.

Buchungskonditionen und -bedingungen

2-G-Regel: Buchung für Geimpfte und Genesene

Um unseren Gästen eine reibungslose Musikreise gewährleisten zu können, setzen wir auf die sogenannte 2-G-Regel. Die Buchung und Teilnahme an unserer Reisen ist deshalb bis auf Weiteres nur noch für vollständig Geimpfte und Genesene (Corona-Virus) mit entsprechendem Nachweis möglich.

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemässe Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt der ADAC Hessen-Thüringen e.V. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherung Ihrer Rückbeförderung im Falle seiner Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigen Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Datenerhebung und -verarbeitung

Buchungsübersicht und Bestätigung
  • 1. Ihre Kontaktdaten

    • Anrede:
    • Vorname:
    • Nachname:
    • Straße / Nummer:
    • PLZ:
    • Stadt:
    • Land:
    • Telefon:
    • E-Mail:
    • Geburtstag:
    • Nationalität:
    • Pass- and Visainformationen:
    • ADAC-Mitglied:
    • Mitgliedsnummer:
  • 2. Reiseteilnehmer

    • Reiseteilnehmer 1 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 2 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 3 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 4 - (Geb. )
    • Kommentar:

    • Ich / Wir möchte/n
  • 3. Zimmer- und weitere Reiseoptionen

    BeschreibungPreis pro PersonAnzahlPreis
    29. Oktober - 02. November 2021 | Hotel Bristol | Doppelzimmer Standard2.880,00 €00,00
    29. Oktober - 02. November 2021 | Hotel Bristol | Einzelzimmer=Doppelzimmer Standard3.320,00 €00,00
    29. Oktober - 02. November 2021 | Hotel Bristol | Doppelzimmer Superior3.040,00 €00,00
    Gesamtsumme (exkl. Zusatzleistungen)0,00
  • 4. Zusatzleistungen

    • Bitte beachten Sie: Die gewählten Zusatzleistungen können die Reisekosten erhöhen. Eine detaillierte Kostenaufstellung erhalten Sie per Post.

    • Reiseversicherung:
  • 5. Zahlungsmodalitäten

    • Zahlung:

Vertikale Reiter

Alternative Angebote

Product Filter DE

Copyright

ADAC