Silvester Zürich

Silvester Zürich

  • Teaser Panorama Zürich, Oper Zürich:

    Silvester Zürich

  • 01 Zürich, Cecilia Bartoli:
  • 02 Zürich
  • 03 Zürich, Oper Zürich, Szene aus »Nussknacker und Mausekönig«
  • 04 Zürich, Philharmonia Zürich
  • 05 Zürich
  • 06 Zürich, Oper Zürich, Szene aus »Nussknacker und Mausekönig«

Ballettreise

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Silvesterreise

Sinnlich, vielschichtig und psychologisch ausgefeilt, ist »Semele« eine der schönsten Frauenfiguren Händels – eine Paraderolle für Cecilia Bartoli. William Christie - einer der großen Barock-Spezialisten unserer Zeit – steht am Pult des Orchestra La Scintilla. Das Ballett »Nussknacker und Mausekönig«, das Silvesterkonzert des Tonhalle-Orchester Zürich und ein exquisites Silvester-Gala-Dinner im Hotel Baur au Lac komplettieren die Silvesterreise.

29. Dezember 201801. Januar 2019

  • Samstag, 29. Dezember 2018

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Cocktailempfang mit Imbiss.

    19.30 Uhr Oper Zürich:
    Nussknacker und Mausekönig
    Ballett von Christian Spuck nach dem gleichnamigen Märchen von E.T.A. Hoffmann
    Neufassung des Szenariums von Claus Spahn
    Musik: Peter I. Tschaikowski
    Dirigent: Paul Connelly
    Ballett Zürich, Junior Ballett
    Philharmonia Zürich, SoprAlti der Oper Zürich
    Kinderchor der Oper Zürich

  • Sonntag, 30. Dezember 2018

    Stadtführung Reformation in Zürich
    Zürich hatte keinen Luther, dafür einen Zwingli! Auf dieser historischen Führung erhalten Sie einen fundierten Einblick rund um das Geschehen der Zürcher Reformation. Dabei werden selbstredend die wichtigsten Kirchen in der Zürcher Innenstadt von außen betrachtet, Gedenktafeln und Denkmäler besichtigt sowie die bedeutendsten Etappen rund um das Schaffen des Reformators Ulrich Zwingli beleuchtet. Seine Dispute mit der Stadt sowie seine Thesen werden thematisiert und weitere wissenswerte Fakten an den Tag gelegt, welche für die erfolgreiche Reformation in Zürich von Bedeutung waren.

    17.00 Uhr Konzertsaal Maag: Silvesterkonzert
    Tonhalle-Orchester Zürich
    Dirigent: Andris Poga
    Flöte: Sabine Poyé Morel
    Harfe: Sarah Verrue
    Berlioz: »Le carnaval romain« op. 9
    W. A. Mozart: Konzert C-Dur KV 299 für Flöte, Harfe und Orchester
    Tschaikowski: »Romeo und Julia«, Fantasie-Ouvertüre
    Rimski-Korsakow: »Capriccio espagnol« op. 34

  • Montag, 31. Dezember 2018

    Der Tag steht zur freien Verfügung.

    Der Silvesterabend beginnt mit einem Champagner-Empfang und den beiden ersten Gängen des Silvester-Gala-Menüs im Hotel.

    18.00 Uhr Oper Zürich:
    Semele von Georg Friedrich Händel
    Dirigent: William Christie
    Inszenierung: Robert Carsen
    Mit Cecilia Bartoli, Deniz Uzun, Katarina Bradić, Rebeca Olvera, Frédéric Antoun, Nahuel Di Pierro, Christophe Dumaux
    Orchestra La Scintilla
    Chor der Oper Zürich
    Statistenverein am Opernhaus Zürich

    Nach der Aufführung genießen Sie die weiteren 5-Gänge des Silvester-Gala-Dinners in einem schönen Salon im Hotel. Im benachbarten Festsaal Le Petit Palais lädt eine Live-Band zum Tanz ein. Mit einem Glas Champagner und einem Mitternachtssnack begrüßen Sie das neue Jahr und können das berühmte Feuerwerk über dem Zürichsee bestaunen.

  • Dienstag, 01. Januar 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise. 

Preise (p. P.)

29. Dezember 2018 - 01. Januar 2019
Hotel Baur au Lac
2.840€
Doppelzimmer
3.190€
Einzelzimmer

Hotel

  • Hotel Baur au Lac

    • Aussenansicht
    • Doppelzimmer
    • Einzelzimmer
    • Bad
    • Hotelhalle

    Hotel Baur au Lac

    Das 5-Sterne Hotel Baur au Lac, ein Leading Hotel of the World, ist bis heute in Privatbesitz und liegt im eigenen Park mit Blick über den See auf die Alpen. Das Bankenzentrum und die Shoppingmeile »Bahnhofstrasse« sind wenige Gehminuten entfernt. Das Hotel bietet: Gourmet-Restaurant (1 Michelin-Stern), trendiges Restaurant mit Bar, schöne Hotelhalle, Fitnessraum. Die eleganten Einzelzimmer (ca. 25m²) und Doppelzimmer (ca. 35m²) bieten Klimaanlage, Arbeitsplatz, kostenfreies WLAN, DVD-/CD-Player, Worldwide TV, kostenfreie Minibar, Safe, Marmorbäder mit Badewanne und/oder Dusche, Bademäntel/Slipper.

Product Filter DE

Copyright

ADAC