Berlin

Berlin

  •  Teaser Panorama Sir Donald Runnicles:

    Berlin

  • 01 Berlin, Deutsche Oper, Szene aus "Tristan und Isolde":
  • 02 Berlin, Deutsche Oper, Szene aus "Tristan und Isolde":
  • 03 Berlin:
  • 04 Berlin, Nina Stemme:

Individualreise

Opernreise

Die Deutsche Oper bietet eine interessante Aufführung von Verdis »Nabucco« mit Amartuvshin Enkhbat in der Titelrolle und Saioa Hernández als Abigaille. Sir Donald Runnicles steht am Dirigentenpult bei Wagners »Tristan und Isolde« mit Clay Hilley als Tristan und Franz-Josef Selig als König Marke. Nina Stemme übernimmt die Rolle der »Isolde«. Sie wohnen im Hotel Waldorf Astoria. Genießen Sie Ihr musikalisches Wochenende in Berlin!

26.28. November 2022

  • Samstag, 26. November 2022

    Individuelle Anreise zum Hotel Waldorf Astoria.

    19.30 Uhr Deutsche Oper:
    Nabucco von Giuseppe Verdi
    Dirigent: Carlo Montanaro
    Inszenierung: Keith Warner
    Mit Amartuvshin Enkhbat, Patrick Cook, Byung Gil Kim, Saioa Hernández, Karis Tucker, Gideon Poppe, Maria Motolygina
    Orchester der Deutschen Oper Berlin
    Chor der Deutschen Oper Berlin

  • Sonntag, 27. November 2022

    17.00 Uhr Deutsche Oper:
    Tristan und Isolde von Richard Wagner
    Dirigent: Sir Donald Runnicles
    Inszenierung: Graham Vick
    Mit Clay Hilley, Franz-Josef Selig, Nina Stemme, Jordan Shanahan, Philipp Jekal, Irene Roberts, Clemens Bieber, Matthew Newlin
    Orchester der Deutschen Oper Berlin
    Chor der Deutschen Oper 

  • Montag, 28. November 2022

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

26. - 28. November 2022
Waldorf Astoria Berlin
770€
Doppelzimmer
Deluxe
1.020€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Waldorf Astoria Berlin

    • Bibliothek
    • Deluxe Zimmer
    • Deluxe Zimmer Panoramablick

    Waldorf Astoria Berlin

    Sie wohnen im 5-Sterne Waldorf Astoria. Das 31-stöckige Hotel verfügt über 152 Zimmer, 80 Suiten, einen großen SPA-Bereich mit Pool, elegante Restaurants, Bars und hoteleigene Tiefgarage. Die eleganten Deluxe Zimmer (ca. 42 m²) bieten: Panoramafenster, Marmorbad mit separater Dusche, Privatbar, Safe, Schreibtisch, WLAN, Telefon, LCD-TV, Kingbett oder Twinbetten. Zimmer mit Panaromablick mit fantastischer Aussicht auf die Berliner City West sowie großzügige Juniorsuiten (61 m²) mit Sitzecke.

Copyright

ADAC