Berlin

Berlin

  • Staatsoper Unter den Linden

    Berlin

  • Anja Harteros
  • Staatsoper Unter den Linden
  • Tara Erraught
  • Deutsche Oper, Szene aus »Der Maskenball«

Individualreise

Konzertreise

Opernreise

»Der Barbier von Sevilla« in der wiedereröffneten Staatsoper in der Inszenierung von Ruth Berghaus sowie »Der Maskenball« von Verdi in der Inszenierung von Götz Friedrich versprechen wunderbare Opernerlebnisse in der Hauptstadt für Ihren individuellen Aufenthalt.

12.14. Mai 2018

  • Samstag, 12. Mai 2018

    Individuelle Anreise zum Hotel Waldorf-Astoria.

    19.00 Uhr Staatsoper Unter den Linden:
    Il barbiere di Siviglia von Gioacchino Rossini
    Dirigent: Daniel Cohen
    Inszenierung: Ruth Berghaus
    Mit Dmitry Korchak, Renato Girolami, Tara Erraught, Grigory Shkarupa, Adriane Queiroz, Alfredo Daza
    Staatsopernchor
    Staatskapelle Berlin

  • Sonntag, 13. Mai 2018

    18.00 Uhr Deutsche Oper:
    Maskenball von Giuseppe Verdi
    Dirigent: Donald Runnicles
    Inszenierung: Götz Friedrich
    Mit Dmytro Popov, Luca Salsi, Anja Harteros, Judit Kutasi, Heidi Stober, Dong-Hwan Lee, Andrew Harris, Derek Welton,
    Orchester der Deutschen Oper Berlin
    Chor der Deutschen Oper Berlin
    Opernballett der Deutschen Oper Berlin

  • Montag, 14. Mai 2018

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

12. - 14. Mai 2018
Waldorf Astoria Berlin
600€
Doppelzimmer
Deluxe
770€
Einzelzimmer
Deluxe
650€
Doppelzimmer
Deluxe Panorama
860€
Einzelzimmer
Deluxe Panorama

Hotel

  • Waldorf Astoria Berlin

    • Bibliothek
    • Deluxe Zimmer
    • Deluxe Zimmer Panoramablick

    Waldorf Astoria Berlin

    Sie wohnen im neuen 5-Sterne Luxushotel Waldorf Astoria. In Anlehnung an den Mythos des berühmten Originals in der New Yorker Park Avenue ist das Waldorf Astoria Berlin eine erstklassige Adresse im Herzen der deutschen Hauptstadt. Das 31-stöckige Hotel verfügt über 152 Zimmer, 80 Suiten, einen großen SPA-Bereich mit Pool, elegante Restaurants, Bars und hoteleigene Tiefgarage. Die King Junior Deluxe Zimmer sind mit klassischem Komfort, luxuriöser Einrichtung und modernster Technologie ausgestattet. Jedes Zimmer ist in satten Nuancen und warmen Tönen gehalten. Die bodentiefen Panoramafenster lassen das natürliche Tageslicht hereinströmen und rahmen den atemberaubenden Blick über Berlin harmonisch ein. Die eleganten Deluxe Zimmer (ca. 42 m²) bieten: Panoramafenster, Marmorbad mit separater Dusche, Privatbar, Safe, Schreibtisch, WLAN, Telefon, LCD-TV, Kingbett oder Twinbetten. Die Deluxe Zimmer mit Panaromablick bieten eine fantastische Aussicht auf die Berliner City West.

Copyright

ADAC