Rheingau Musik Festival

Rheingau Musik Festival

  • Teaser Panorama Sol Gabetta:

    Rheingau Musik Festival

  •  01 RMF, Wiesbaden Kurhaus:
  • 02 RMF, Jaap van Zweden:
  • 03 RMF, Schloss Johannisberg:
  • 04 RMF, Khatia Buniatishvili:
  • 05 RMF, Wiesbaden Kurhaus:
  • 06 RMF, Daniel Müller-Schott:
  • 07 RMF, Führung "Emma, das Brunnenmädchen":
  • 08 RMF, Wiesbaden:
  • 09 RMF, Emmanuel Tjeknavorian:
  • 10 RMF, Schloss Biebrich:
  • 11 RMF, Führung "Emma, das Brunnenmädchen":

Gruppenreise

Konzertreise

Die herausragenden Solistinnen Sol Gabetta und Khatia Buniatishvili gastieren mit dem Gstaad Festival Orchestra beim Rheingau Musik Festival. Das wunderschöne Klaviertrio a-Moll op. 50 von Tschaikowski erleben Sie auf Schloss Johannisberg mit Weltklasse-Künstlern/innen. Exklusive Führungen und Musikdarbietungen entführen Sie in die Kurstadt Wiesbaden des 19. Jahrhunderts. Kulinarische Genüsse komplettieren die Kultur- und Musikerlebnisse.

19.23. August 2021

  • Donnerstag, 19. August 2021

    Individuelle Anreise zum gebuchten Hotel.
    Cocktailempfang & Abendessen im Nassauer Hof.

    20.00 Uhr Kurhaus Wiesbaden:
    Gstaad Festival Orchestra & Sol Gabetta
    Leitung: Jaap van Zweden
    Violoncello: Sol Gabetta
    Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85
    Brahms: 4. Sinfonie e-Moll op. 98

  • Freitag, 20. August 2021

    Alexej von Jawlensky in Wiesbaden
    Internationale Bedeutung besitzt die Sammlung der Klassischen Moderne im Museum Wiesbaden vor allem durch das gut hundert Werke umfassende Konvolut des berühmten russischen Expressionisten Alexej von Jawlensky, der die letzten zwanzig Jahre seines Lebens (1921 – 1941) in Wiesbaden lebte. Nach dem Museumsbesuch Spaziergang ins nahe gelegene Villenviertel mit dem ehemaligen Wohnhaus des Malers. Anschließend Fahrt zum Neroberg mit der Russischen Kapelle und Jawlenskys Grab auf dem Russischen Friedhof.
    Mittagessen im guten Restaurant des Kurhauses.

    20.00 Uhr Kurhaus Wiesbaden:
    Gstaad Festival Orchestra & Khatia Buniatishvili
    Leitung: Jaap van Zweden
    Klavier: Khatia Buniatishvili
    Tschaikowski: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
    Dvořák: Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

  • Samstag, 21. August 2021

    Der Tag steht zur freien Verfügung.

    Nachmittags Führung Schlosspark Biebrich
    Die Maifestspiele Wiesbaden wurden nach der Gründung 1896 fester Bestandteil des Wiesbadener Kulturlebens. In der warmen Jahreszeit trugen zudem Gartenfeste und Konzerte im Kurpark zur Unterhaltung der Gäste bei. Bei einer Führung im Schlosspark tauchen Sie ein in die Blütezeit der Kurstadt und genießen Salonmusik von Béla Kéler bis Richard Wagner, exklusiv für Sie präsentiert vom Salonensemble des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden.
    Anschließend Abendessen in einem guten Restaurant.

  • Sonntag, 22. August 2021

    Spaziergang »Emma, das Brunnenmädchen«
    Entdecken Sie bei dem Spaziergang mit Emma eine Stadt der Gegensätze und Widersprüche hinter den eleganten Fassaden der Weltkurstadt. Lassen Sie sich bei der Schauspielführung in das lebendige Treiben der Kurstadt um 1913 entführen und lernen sie das »originale« Wiesbaden und seine Bewohner kennen.
    Mittagessen im Restaurant Orangerie des Hotels Nassauer Hof.

    19.00 Uhr Schloss Johannisberg/Konzert-Kubus:
    Violine: Emmanuel Tjeknavorian
    Violoncello: Daniel Müller-Schott
    Klavier: Anna Vinnitskaja
    Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67
    Tschaikowski: Klaviertrio a-Moll op. 50

  • Montag, 23. August 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

19. - 23.08.2021
Hotel Mercure
1.490€
Doppelzimmer
Standard
1.670€
Einzelzimmer
Standard
1.560€
Doppelzimmer
Privilege
1.780€
Einzelzimmer
Privilege
19. - 23.08.2021
Hotel Nassauer Hof
1.840€
Doppelzimmer
Superior
2.195€
Einzelzimmer
Superior
1.940€
Doppelzimmer
Deluxe
2.350€
Einzelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Hotel Mercure

    Hotel Mercure

    Das elegante 4-Sterne Hotel Mercure im Herzen der Wiesbadener Innenstadt bietet Restaurant, Bar, Tiefgarage (gegen Gebühr). Die Standardzimmer bieten King- oder Twin-Bett, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, TV, WiFi und Safe. Privilegezimmer mit separater Sitzecke und inkl. Minibar.

  • Hotel Nassauer Hof

    Hotel Nassauer Hof

    Das 5-Sterne Hotel Nassauer Hof ist Mitglied von »The Leading Hotels of the World« und der »Selektion Deutscher Luxushotels«. Es liegt im Herzen der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden direkt gegenüber des mondänen Kurhauses. Das Traditionshaus bietet einen großen Wellness-SPA-Bereich mit Thermalschwimmbad, Restaurants, darunter das hervorragende Gourmet-Restaurant ENTE, Bar, Lobby-Bar und komfortabel ausgestattete Zimmer mit Queen-Size/Twin-Bett, Schreibtisch, Sitzmöbel, Bad (Badewanne und/oder Dusche), Minibar, Safe, Telefon, Radio, SAT-TV, IT-Anschluss, WLAN ausgestattet.

Product Filter DE

Copyright

ADAC