München

München

  • Jonas Kaufmann

    München

  • Anja Harteros
  • Nationaltheater München
  • Kirill Petrenko

Gruppenreise

Opernreise

»Die tote Stadt« mit Jonas Kaufmann, »Lohengrin« mit Anja Harteros und Klaus-Florian Vogt, eine Führung durch die Sonderausstellung van Dyck in der Alten Pinakothek und ein Gourmetdinner im Sterne-Restaurant bietet Opern- und Kulturgenuss vom Feinsten.

29. November02. Dezember 2019

  • Freitag, 29. November 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel Bayerischer Hof.
    Sie genießen ein Gourmetdinner im 2-Sterne Restaurant Alois unter der Leitung von Küchenchef Christoph Kunz.

  • Samstag, 30. November 2019

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    16.00 Uhr Nationaltheater: Lohengrin von Wagner
    Dirigent: Lothar Koenigs
    Inszenierung: Richard Jones
    Mit Christof Fischesser, Klaus Florian Vogt, Anja Harteros, Wolfgang Koch, Karita Mattila, Martin Gantner, Caspar Singh, George Vȋrban, Oğulcan Yilmaz, Markus Suihkonen
    Bayerisches Staatsorchester
    Chor und Extrachor der Bayerischen Staatsoper
    In der 1. Pause servieren wir Ihnen 1 Glas Sekt & Fingerfood.

  • Sonntag, 01. Dezember 2019

    Alte Pinakothek ANTHONIS VAN DYCK (1599-1641)
    Anthonis van Dyck – in ganz Europa wurde er gefeiert für seine Porträts von Fürsten, Feldherren, Künstlern und Schönheiten seiner Zeit. Der Weg zum Ruhm war kein einfacher. Die frühen Historien zeugen von der intensiven Auseinandersetzung, aber auch von zähem Ringen. Erst in Italien, unter dem Einfluss der venezianischen Malerei, fand er seinen eigenen Weg. Van Dycks Bildnisse kennzeichnet eine sensible Beobachtung der Persönlichkeit, die er zugleich mit geradezu sinnlich wahrnehmbaren Stoffen und in einem repräsentativen Dekor zu inszenieren wusste. Eine Führung zeigt Ihnen diese interessante Sonderausstellung.

    18.00 Uhr Nationaltheater: Die tote Stadt von Korngold
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Inszenierung: Simon Stone
    Mit Jonas Kaufmann, Marlis Petersen, Andrzej Filonczyk, Jennifer Johnston, Mirjam Mesak, Corinna Scheurle, Manuel Günther, Dean Power
    Chor/Kinderchor der Bayerischen Staatsoper; Bayerisches Staatsorchester
    In der Pause servieren wir Ihnen 1 Glas Sekt & Fingerfood.

  • Montag, 02. Dezember 2019

    Nach dem Frühstück Individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. November - 02. Dezember 2019
Hotel Bayerischer Hof
2.170€
Doppelzimmer
Superior
2.720€
Einzelzimmer
Superior
2.320€
Doppelzimmer
Deluxe
2.930€
Einzelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Hotel Bayerischer Hof

    • Atrium
    • Zimmer
    • Blue Spa Wintergarten
    • Blue Spa Pool

    Hotel Bayerischer Hof

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Bayerischer Hof, ein von der Familie Volkhardt seit Generationen privat geführtes Hotel. Das Haus liegt wenige Gehminuten von der Oper entfernt und bietet verschiedene Restaurants und Bars, eine Cinema-Lounge sowie einen großen SPA Bereich mit Pool und Blick über Stadt. Die Zimmer sind in verschiedenen Stilen ausgestattet. Superior-Zimmer (ca. 35 m²) mit luxuriösem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Schreibtisch, Multimedia Fernseher, Minibar, Safe, Telefon. Deluxe-Zimmer (ca. 40 m²) mit Sitzbereich mit Couch und Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

Copyright

ADAC