Lucerne Festival

Lucerne Festival

  • Teaser Panorama Yuja Wang:

    Lucerne Festival

  • 01 Luzern, KKL
  • 02 Luzern, Iván Fischer
  • 03 Luzern: Jovana Askrabic/Unsplash03 Luzern
  • 04 Luzern, Herbert Blomstedt
  • 05 Luzern:
  • 06 Luzern, KKL:
  • 07 Luzern, Tribscher Landhaus:
  • 08 Luzern, Tribscher Landhaus:
  • 09 Luzern, Richard Wagner:
  • 10 Luzern, Tribscher Landhaus:

Gruppenreise

Konzertreise

Freuen Sie sich auf wunderbare Konzerte im KKL Luzern mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Herbert Blomstedt sowie mit der Pianistin Yuja Wang und dem Budapest Festival Orchestra, geleitet von Iván Fischer. Eine interessante Stadtführung, der Besuch des Wagner Museums in Tribschen, das Hotel Schweizerhof und kulinarische Genüsse komplettieren diese schöne Festivalreise. Noch 1 Platz verfügbar.

09.12. September 2021

  • Donnerstag, 09. September 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel Schweizerhof.
    Cocktailempfang und frühes Abendessen.

    19.30 Uhr KKL Luzern-Konzertsaal:
    Wiener Philharmoniker                             
    Dirigent: Herbert Blomstedt
    Anton Bruckner:
    Sinfonie Nr. 4 Es-Dur »Romantische«

  • Freitag, 10. September 2021

    Stadtführung Luzern inkl. Mittagessen
    Erleben Sie bei einer interessanten Führung die weltberühmten Sehenswürdigkeiten von Luzern wie die Kapellbrücke – das Wahrzeichen der Stadt – und den achteckigen Wasserturm, der während seines 700-jährigen Bestehens unterschiedlichen Zwecken diente. Die weithin sichtbare Jesuitenkirche, deren Bau von 1666 bis 1677 dauerte, ist der erste große, sakrale Barockbau der Schweiz, gebaut nach dem Vorbild der Kirche «Il Gésu» in Rom. Sie passieren auch das Kultur- und Kongresszentrum Luzern, welches 1998 eröffnet und nach den Plänen des Architekten Jean Nouvel erbaut wurde. Der multifunktionale Bau in der Stadt Luzern bietet einen Konzertsaal, der für seine Akustik sehr geschätzt wird. Zudem erfahren Sie Wichtiges und Witziges über die Geschichte und den Alltag der Luzerner. Abschließend besuchen Sie die Hofkirche St. Leodegar und besichtigen diemit 383 Kilogrammschwerste und älteste Orgelpfeife der Welt. Ein gemeinsamer Lunch im guten Restaurant »Old Swiss House« schließt diesen schönen Vormittag ab.

    Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

  • Samstag, 11. September 2021

    Auf den Spuren von Wagner inkl. Mittagessen
    Richard Wagner wählte für sechs Jahre das Tribschener Landhaus am Vierwaldstättersee zu seinem Wohnort. Im April 1866 bezog der Komponist das unbewohnte Haus und füllte es mit Leben. In diesem herrschaftlichen Anwesen, von einem Park umgeben und direkt am See gelegen, lebte er mit seiner zweiten Frau Cosima und seinen Kindern. Das Haus war Treffpunkt prominenter Persönlichkeiten, die zum Freundeskreis des Komponisten gehörten, wie zum Beispiel Franz Liszt, Friedrich Nietzsche, Gottfried Semper oder der Bayernkönig Ludwig II. Bei einer Führung durch das Museum und einem kleinen Konzert auf Wagners Originalflügel tauchen Sie ein die Welt des berühmten Komponisten. Anschließend Mittagessen in einem bezaubernden Restaurant mit Blick auf den Vierwaldstättersee.

    Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    19.30 Uhr KKL Luzern-Konzertsaal:
    Budapest Festival Orchestra
    Dirigent: Ivàn Fischer
    Klavier: Yuja Wang
    Franz Liszt:
    Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur S 124
    Eine Faust-Symphonie S 108 

  • Sonntag, 12. September 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

09. - 12. September 2021
Hotel Schweizerhof
2.730€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Altstadt

Hotel

  • Hotel Schweizerhof

    Hotel Schweizerhof

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Schweizerhof direkt am Vierwaldstädtersee. Ausstattung: Restaurants, Bar, Sonnenterrasse, Wellness-/Fitness-Bereich mit Sauna. Die Style Zimmer zur Altstadt (25 m²) bieten Queen-Size-Bett, gemütliche Sitzecke, Schreibtisch, Kaffee & Teemaschine, kostenloses W-Lan, Zimmersafe, Pay-TV, Minibar, Klimaanlage, Bad mit Badewanne und z.T. auch mit Dusche, WC, Fön, Bademantel. Die Style Zimmer Seeseite bieten Ausblicke auf die imposante Bergwelt, den Vierwaldstättersee oder die verkehrsfreien Innenhöfe der Luzerner Altstadt. Großzügige Junior Suiten (45 m²) mit atemberaubender Sicht auf die imposante Bergwelt und den Vierwaldstättersee, teilweise mit Balkon.

Product Filter DE

Copyright

ADAC