Glacier Pullman-Express & Lucerne Festival

Glacier Pullman-Express & Lucerne Festival

  • Glacier Express

    Glacier Pullman-Express & Lucerne Festival

  • Zubin Mehta
  • Glacier Express
  • Glacier Express
  • Tabea Zimmermann
  • KKL
  • Daniel Harding
  • Zermatt
  • Leonidas Kavakos
  • Andres Orozco-Estrada

Gruppenreise

Konzertreise

Nehmen Sie Platz im luxuriösen Abteil der Salonwagen aus den 30er Jahren und genießen Sie die faszinierende Fahrt mit dem »Glacier Pullman-Express«. Reisen Sie auf den Spuren des legendären »Orient-Express« durch die Schweizer Alpen zum berühmten »Lucerne Festival«, welches Konzerte mit Weltstars der Klassik präsentiert. Freuen Sie sich auf das Israel Philharmonic Orchestra und Zubin Mehta, auf das Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam und Tabea Zimmermann sowie auf die Wiener Philharmoniker, die mit Andrés Orozco-Estrada und Leonidas Kavakos konzertieren. Das Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) garantiert mit seiner hervorragenden Akustik höchsten Konzertgenuss.

29. August06. September 2019

  • Donnerstag, 29. August 2019

    12.00 Uhr Treffpunkt am Flughafen Zürich
    Wir buchen gerne einen Flug für Sie.
    12.30 Uhr Busfahrt nach St. Moritz zum Art Boutique Hotel Monopol.
    Gemeinsames Abendessen.

  • Freitag, 30. August 2019

    »Glacier Pullman-Express« inkl. Mittagessen
    Genießen Sie Ihre Reise mit dem berühmten »Glacier Pullman-Express« von St. Moritz nach Andermatt und die traumhaften Landschaftsbilder, die Sie während der Fahrt begleiten. Unterwegs besichtigen Sie die Kirche St. Martin in Zillis mit ihren mittelalterlichen Fresken, genießen ein gutes Mittagessen im schönen Gourmino-Speisewagen, besichtigen das Kloster Disentis und fahren über den Oberalppass nach Andermatt zum Radisson Blu Hotel Reussen.

  • Samstag, 31. August 2019

    »Glacier Pullman-Express« inkl. Mittagessen
    Weiter geht die Fahrt durch die atemberaubende Landschaft von Andermatt nach Zermatt. Unterwegs erleben Sie eine Fahrt mit der Dampfbahn im wunderschön restaurierten Nostalgiezug von Realp nach Oberwald und fahren mit der Seilbahn zum Eggishorn hinauf. Hier genießen Sie wunderbare Ausblicke auf den Aletschgletscher - das Herzstück des UNESCO-Welterbes - und feine Walliser Spezialitäten auf der wunderschönen Fiescher Alp. Frühabends erreicht der »Glacier Pullman-Express« Zermatt.
    Übernachtung im Park Hotel Beau Site mit Blick auf das Matterhorn.

  • Sonntag, 01. September 2019

    Vormittag zur freien Verfügung in Zermatt.
    Mittags Busfahrt nach Luzern zum Hotel Ihrer Wahl: 4-Sterne Romantik Hotel Wilden Mann oder 5-Sterne Grand Hotel National.

    Abendessen in einem guten Restaurant.

  • Montag, 02. September 2019

    Stadtführung Luzern inkl. Mittagessen
    Sie entdecken das historische sowie das moderne Luzern wie die mittelalterliche Kapellbrücke mit dem Wasserturm, das Kunst- und Kongresszentrum Luzern (KKL), Meisterstück des Stararchitekten Jean Nouve, die barocke Jesuitenkirche, schöne Plätze, schmucke Brunnen und Häuser mit fantastischen Fassadenmalereien. Ihr Mittagessen genießen Sie bei einer Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstättersee. Nachmittags Freizeit.

    19.30 Uhr Kultur- und Kongresszentrum Luzern:
    Israel Philharmonic Orchestra
    Dirigent: Zubin Mehta
    Pártos: Concertino für Streicher
    Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200
    Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

  • Dienstag, 03. September 2019

    Ausflug Kloster Muri inkl. Mittagessen
    Das ehemalige Benediktinerkloster ist eng mit der Geschichte des Hauses Habsburg verbunden. In der einzigartigen Klosterkirche und in der Loretokapelle befinden sich Grablegen der Habsburger. Nach der Führung Sonderkonzert auf der historischen Orgelanlage mit dem Organisten Johannes Strobel, Absolvent der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst »Mozarteum» Salzburg. Nach dem Mittagessen Rückfahrt zum Hotel.

    19.30 Uhr Kultur- und Kongresszentrum Luzern:
    Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam
    Dirigent: Tugan Sokhiev
    Viola: Tabea Zimmermann
    Brahms: Variationen über ein Thema von Haydn op. 56a
    Bartók: Viola-Konzert Sz 120
    Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 1 »Winterträume«

  • Mittwoch, 04. September 2019

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Zürich (Ankunft ca. 11.30 Uhr) oder individuelle Abreise.

    ALTERNATIV Verlängerungsaufenthalt:

    Ausflug Bern inkl. Mittagessen
    Per Zug geht es nach Bern. In der Altstadt (UNESCO) ist die mittelalterliche Architektur erhalten geblieben. Das Schweizer Parlament und Diplomaten treffen im Bundeshaus zusammen, das im Neorenaissancestil errichtet wurde. Die Französische Kirche und der Zytglogge-Uhrturm stammen aus dem 13. Jahrhundert. Nach der Stadtführung Besuch des Kunstmuseums. Die stets wachsende Sammlung reicht von der Gotik bis zur Gegenwart und besteht derzeit aus über 3000 Gemälden und Skulpturen. Eine Sonderführung zeigt Ihnen die vielfältige Sammlung u.a. mit bedeutenden Werken der klassischen Moderne. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Luzern.

    Abend zur freien Verfügung oder fakultativ:

    19.30 Uhr Kultur- und Kongresszentrum Luzern:
    Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam
    Dirigent: Daniel Harding
    Sopran: Christine Goerke; Tenor: Stuart Skelton
    Wagner: Tristan und Isolde (konzertant/2. Aufzug)

  • Donnerstag, 05. September 2019

    Museum Nidwalden & Wagner-Museum inkl. Mittagessen
    Fahrt nach Stans und Sonderführung durch die Privatsammlung des Stifter-Ehepaars Ruth und Anton Frey-Näpflin, die in mehr als 50 Jahren ein Konvolut von Gemälden, Skulpturen und kunstgewerblichen Objekten zu einer eigenständigen Sammlung im Museum Nidwalden zusammengetragen haben. Anschließend Fahrt nach Tribschen und Führung durch das Richard Wagner Museum am Vierwaldstättersee. In dem herrschaftlichen, direkt am See gelegenen Anwesen lebte Wagner von 1866 bis 1872 mit seiner Familie. Hier trafen sich prominente Persönlichkeiten wie Franz Liszt, Friedrich Nietzsche, Gottfried Semper oder König Ludwig II. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant auf dem Bürgerstock – ein spektakulärer Bergrücken mit herrlicher Sicht auf den Vierwaldstäter See - Rückfahrt zum Hotel.

    19.30 Uhr Kultur- und Kongresszentrum Luzern:
    Wiener Philharmoniker
    Dirigent: Andrés Orozco-Estrada
    Violine: Leonidas Kavakos
    Dvořák: Die Mittagshexe op. 108
    Korngold: Violinkonzert D-Dur op. 35
    Dvořák: Sinfonie Nr. 9 »Aus der Neuen Welt«

  • Freitag, 06. September 2019

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Zürich (Ankunft ca. 11.30 Uhr) oder individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. August - 04. September 2019
Romantik Hotel Wilden Mann
4.350€
Doppelzimmer
4.990€
Einzelzimmer
Grand Hotel National
5.030€
Doppelzimmer
Classic
6.150€
Einzelzimmer
Classic
5.130€
Doppelzimmer
Deluxe
6.330€
Einzelzimmer
Deluxe
Verlängerungsaufenthalt 04. - 06. September 2019
Romantik Hotel Wilden Mann
1.960€
Doppelzimmer
2.190€
Einzelzimmer
Grand Hotel National
2.440€
Doppelzimmer
Classic
2.710€
Einzelzimmer
Classic
2.510€
Doppelzimmer
Deluxe
2.830€
Einzelzimmer
Deluxe
310€
Aufpreis
Konzert 04.09.

Hotel

  • Grand Hotel National

    Grand Hotel National

    5-Sterne Grand Hotel National in Luzern an der Seepromenade mit Restaurants, Bar, Seeterrasse, Café, Swimmingpool, Sonnenterrasse, Sauna. Classic-Zimmer Seeseite (ca. 18-26m²): Queen- /Twin-Bett, Bad, Safe, Minibar, Schreibtisch, TV, Safe, Klimaanlage, Schreibtisch, Sessel, WLAN, Kaffee-/Teebereiter. Deluxe-Zimmer (ca. 30m²) mit Balkon - Seeseite, Doppelbett.

  • Romantik Hotel Wilden Mann

    Romantik Hotel Wilden Mann

    Das 4-Sterne Romantik Hotel Wilden Mann in Luzern ist ein traditionsreiches Hotel im Stadtzentrum. Das Hotel bietet gute Restaurants, Terrassenrestaurant im Sommer und großzügige Superior-Zimmer mit Sitzecke, Schreibtisch und neu renovierten Bädern mit Badewanne, z.T. mit separater Dusche.

Copyright

ADAC