Dresden Ostern

Dresden Ostern

  • Semperoper

    Dresden Ostern

  • Frauenkirche
  • Baiba Skride
  • Dresden
  • Kulturpalast
  • Schloß Wackerbarth-Belvedere

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Unser Osterreise in Dresden bietet die »Johannespassion« in der Frauenkirche, Rossinis »Der Barbier von Sevilla« in der Semperoper und ein Konzert im Kulturpalast mit der Violinistin Baiba Skride. Wer möchte kann zudem ein Galakonzert der Barockmusik mit Marc Minkowski und »Les Musiciens du Louvre« erleben. Ein Ausflug zum Schloss Wackerbarth und eine Führung im »neuen« Kulturpalast komplettieren die Reise.

19.23. April 2019

  • Freitag, 19. April 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Cocktailempfang mit Imbiss.

    20.00 Uhr Frauenkirche: Johannespassion
    Kammerchor der Frauenkirche
    ensemble frauenkirche dresden
    Leitung: Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
    Sopran: Hannah Morrison
    Alt: Marie Henriette Reinhold
    Tenor: Mirko Ludwig
    Bass: Andreas Scheibner
    Vox: Christi Wilhelm Schwinghammer
    Johann Sebastian Bach:
    Johannespassion BWV 245

  • Samstag, 20. April 2019

    Führung Altstadt und Kulturpalast
    Der im April 2017 wiedereröffnete Kulturpalast bringt ein neues Klangerlebnis nach Dresden. Bei einer exklusiven Führung durch die z.T. denkmalgeschützten Foyers hören Sie von der Geschichte des Hauses. Über die neue Zentralbibliothek erreichen Sie den Konzertsaal und erfahren, wie es im Zuge des Umbaus gelungen ist, einen optisch und vor allem akustisch ganz hervorragenden Saal zu schaffen.
    Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

    19.00 Uhr Semperoper:
    Der Barbier von Sevilla von Rossini
    Dirigent: Alessandro De Marchi
    Inszenierung: Grischa Asagaroff
    Mit Mert Süngü, Maurizio Muraro, Anke Vondung, Davide Luciano, Roberto Scandiuzzi, Jiří Rajniš, Roxana Incontrera, Peter Küchler
    Herren des Sächsischen Staatsopernchores
    Sächsische Staatskapelle Dresden

  • Sonntag, 21. April 2019

    Ausflug Schloss Wackerbarth inkl. Mittagessen
    Bestaunen Sie die Weinberge und die herrlich gelegenen Elbschlösser auf der Fahrt über die Waldschlösschenbrücke, das Preußische Viertel und die Neustadt bis zum Schloss Wackerbarth. Sie erleben eine interessante Weinführung mit Weinverkostung in der ältesten Sektkellerei Sachsens und genießen ein Mittagessen im Gasthaus des Schlosses.
    Nachmittags Rückfahrt nach Dresden und Freizeit.

    18.00 Uhr Kulturpalast: Dresdner Philharmonie
    Dirigent: John Storgårds
    Violine: Baiba Skride
    Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47
    Nielsen: Sinfonie Nr. 5 op. 50

  • Montag, 22. April 2019

    Individuelle Abreise oder Verlängerung:

    19.00 Uhr Semperoper: Galakonzert
    Les Musicien du Louvre
    Dirigent: Marc Minkowski
    Programm noch nicht bekannt

  • Dienstag, 23. April 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

19. - 22. April 2019
Taschenbergpalais Kempinski
970€
Doppelzimmer
Palais
1.180€
Einzelzimmer
Palais
1.060€
Doppelzimmer
Kurfürsten
1.290€
Einzelzimmer
Kurfürsten
19. - 23. April 2019
Taschenbergpalais Kempinski
1.160€
Doppelzimmer
Palais
1.440€
Einzelzimmer
Palais
1.290€
Doppelzimmer
Kurfürsten
1.590€
Einzelzimmer
Kurfürsten

Hotel

  • Taschenbergpalais Kempinski

    • Aussenansicht
    • Frühstücksraum
    • Kurfürstenzimmer
    • Pool

    Taschenbergpalais Kempinski

    Im 5-Sterne Hotel Taschenbergpalais Kempinski, wenige Gehminuten von der Semperoper entfernt, vereinen sich Charme von 300 Jahren Tradition mit dem Esprit der Moderne. Das Hotel bietet: Restaurants, Bistro, Bar/Café, Wellness-/Fitnessbereich mit Pool und elegante Palaiszimmer (ca. 35-40m²) mit Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Radio, Flatscreen-TV, Telefon, Minibar, Safe. Die Kurfürstenzimmer (ca. 40-45m²) bieten meist einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Product Filter DE

Copyright

ADAC