Dresden

Dresden

  • Teaser Panorama Dresden, René Pape:

    Dresden

  • 01 Dresden, Semperoper:
  • 02 Dresden, Angela Gheorghiu:
  • 03 Dresden, Semperoper, Szene aus "Tosca":
  • 04 Dresden, Semperoper:
  • 05 Dresden, Andrzej Dobber:
  • 06 Dresden:
  • 07 Dresden, Semperoper:
  • 08 Dresden:
  • 09 Dresden, Omer Meir Wellber:
  • 10 Dresden, Residenzschloss:
  • 11 Dresden:

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Erleben Sie Puccinis wunderbare Oper »Tosca« mit Angela Gheorghiu, Dmytro Popov und Andrzej Dobber sowie »Die Zauberflöte« mit René Pape in der Semperoper. Führungen durch die sehenswerte Altstadt und die neu eröffneten Paraderäume August des Starken im Residenzschloss ergänzen die Opernreise.

20.22. November 2020

  • Freitag, 20. November 2020

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Sektempfang mit Imbiss.

    19.00 Uhr Semperoper: Tosca
    Dirigent: Stefano Ranzani
    Inszenierung/adaptierte Fassung: Johannes Schaaf
    Mit Angela Gheorghiu, Dmytro Popov, Andrzej Dobber, Martin-Jan Nijhof, Matthias Henneberg, Aaron Pegram, Tilmann Rönnebeck, Mateusz Hoedt

  • Samstag, 21. November 2020

    Führung Altstadt und Residenzschloss
    Rundgang durch die historische Altstadt und Führung durch die neu eröffneten »Paraderäume August des Starken« im Residenzschloss. Die i.J. 1719 durch August den Starken eröffneten und im 2. Weltkrieg zerstörten Räume wurden mit Hilfe von Kupferstichen und Zeichnungen rekonstruiert und mit gut erhaltenem Original-Mobiliar bestückt.

    19.00 Uhr Semperoper: Die Zauberflöte
    Dirigent: Omer Meir Wellber
    Inszenierung: Josef E. Köpplinger
    Mit René Pape, Nikola Hillebrand, Tuuli Takala, Sebastian Kohlhepp, Sebastian Wartig, Ute Selbig, Stepanka Pucalkova, Michal Doron, Simeon Esper…

  • Sonntag, 22. November 2020

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

20. - 22. November 2020
Taschenbergpalais Kempinski
740€
Doppelzimmer
Palais
930€
Einzelzimmer
Palais
770€
Doppelzimmer
Kurfürsten
990€
Einzelzimmer
Kurfürsten

Hotel

  • Taschenbergpalais Kempinski

    • Aussenansicht
    • Frühstücksraum
    • Kurfürstenzimmer
    • Pool

    Taschenbergpalais Kempinski

    Im 5-Sterne Hotel Taschenbergpalais Kempinski, wenige Gehminuten von der Semperoper entfernt, vereinen sich Charme von 300 Jahren Tradition mit dem Esprit der Moderne. Das Hotel bietet: Restaurants, Bistro, Bar/Café, Wellness-/Fitnessbereich mit Pool und elegante Palaiszimmer (ca. 33-38m²) mit Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Radio, Flatscreen-TV, Telefon, Minibar, Safe. Die Kurfürstenzimmer (ca. 40-45m²) bieten meist einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Copyright

ADAC