Dresden

Dresden

  • Teaser Panorama Dresden, Semperoper:

    Dresden

  • 01 Dresden, Ton Koopman:
  • 02 Dresden:
  • 03 Dresden, Semperoper:
  • 04 Dresden:
  • 05 Dresden, Omer Meir Wellber:
  • 06 Dresden, Zwinger:
  • 07 Dresden, Georg Zeppenfeld:
  • 08 Dresden:
  • 09 Dresden, Gemäldegalerie:
  • 10 Dresden:

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Die Semperoper bietet ein wunderbares Konzert mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter der Leitung von Ton Koopman mit Werken von Bach, Haydn, Händel und Vivaldi und »Die Zauberflöte« von Mozart. Führungen durch die sehenswerte Altstadt und in der Gemäldegalerie Alte Meister ergänzen das Musikprogramm.

13.15. November 2020

  • Freitag, 13. November 2020

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Sektempfang mit Imbiss.

    19.00 Uhr Semperoper: Staatskapelle Dresden
    Dirigent und Cembalo: Ton Koopman
    Violine: Matthias Wollong; Violoncello: Norbert Anger
    Oboe: Céline Moinet; Fagott: Thomas Eberhardt
    Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
    Haydn: Sinfonia concertante B-Dur Hob. I:105
    Vivaldi: Concerto g-Moll »Per l’Orchestra di Dresda«
    Händel: »Feuerwerksmusik« D-Dur HWV 351

  • Samstag, 14. November 2020

    Altstadtführung und Gemäldegalerie
    Rundgang durch die historische Altstadt mit Fürstenzug, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper und Frauenkirche. Führung in der wiedereröffneten Gemäldegalerie Alte Meister, u.a. mit Raffaels »Sixtinische Madonna« und Caravaggios »Johannes der Täufer.

    19.00 Uhr Semperoper: Die Zauberflöte
    Dirigent: Omer Meir Wellber
    Inszenierung: Josef E. Köpplinger
    Mit Georg Zeppenfeld, Nikola Hillebrand, Tuuli Takala, Sebastian Kohlhepp, Sebastian Wartig, Ute Selbig, Stepanka Pucalkova, Christa Mayer, Aaron Pegram, Markus Marquardt, Katerina von Bennigsen…

  • Sonntag, 15. November 2020

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

13. - 15. November 2020
Taschenbergpalais Kempinski
690€
Doppelzimmer
Palais
880€
Einzelzimmer
Palais
720€
Doppelzimmer
Kurfürsten
930€
Einzelzimmer
Kurfürsten

Hotel

  • Taschenbergpalais Kempinski

    • Aussenansicht
    • Frühstücksraum
    • Kurfürstenzimmer
    • Pool

    Taschenbergpalais Kempinski

    Im 5-Sterne Hotel Taschenbergpalais Kempinski, wenige Gehminuten von der Semperoper entfernt, vereinen sich Charme von 300 Jahren Tradition mit dem Esprit der Moderne. Das Hotel bietet: Restaurants, Bistro, Bar/Café, Wellness-/Fitnessbereich mit Pool und elegante Palaiszimmer (ca. 33-38m²) mit Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Radio, Flatscreen-TV, Telefon, Minibar, Safe. Die Kurfürstenzimmer (ca. 40-45m²) bieten meist einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Copyright

ADAC