Wexford

Wexford

  • Wexford

    Wexford

  • Wexford
  • Wexford
  • Marfield House
  • The Shelbourne
  • The Shelbourne

Festspielreise

Gruppenreise

Opernreise

Das Opernfestival Wexford hat sich seit vielen Jahren als hochwertiges und innovatives Festival etabliert. Hier erleben Sie Opernraritäten jenseits des gängigen Repertoires in einem einzigartigen Opernhaus. Für die Besucher der Aufführungen ist festliche Kleidung noch fröhliche Pflicht als Verbeugung vor den Sängern. Besuche in Dublin und der malerischen Küstenstadt Wexford komplettieren Ihre Eindrücke dieses besonderen Opernfestivals.

29. Oktober02. November 2018

  • Montag, 29. Oktober 2018

    10.25 Uhr Frankfurt – Dublin (an 11.25 Uhr).
    Andere Abflughäfen auf Anfrage.
    Empfang durch die Reiseleitung.

    Grafschaft Wexford inkl. Afternoon Tea
    Vom Flughafen aus Fahrt durch die schöne Naturlandschaft, voller Zeugnisse irischer Geschichte und Kultur, in die sonnige und niederschlagarme Grafschaft Wexford zum zauberhaften Relais & Châteaux Hotel »Marfield House«. Genießen Sie einen Afternoon Tea im wunderschönen Salon.
    Mit einem guten Abendessen klingt der Tag aus.

  • Dienstag, 30. Oktober 2018

    Stadtführung Wexford inkl. Mittagessen
    Sie schauen hinter die Kulissen des preisgekrönten Opernhauses und erfahren bei einer Stadtführung alles über die Entstehung der Hafenstadt, die für ihr mildes Klima bekannt ist. Leichtes Mittagessen in einem Delikatessen Bistro. Rückfahrt zum Hotel und Freizeit (Shuttle-Service zum Hotel).
    Abendessen im sehr guten Hotel-Restaurant.

    20.00 Uhr Opernhaus Wexford:
    Il bravo von Saverio Mercadante
    Dirigent: Jonathan Brandini
    Regie: Renaud Doucet
    Mit Gustavo Castillo, Alessandro Luciano, TBA, Simon Mechlinski, Clarissa Costanzo, Jennifer Davis
    Pausengenuss mit Champagner & Canapés.

  • Mittwoch, 31. Oktober 2018

    Wells Great Victorian House & Gardens
    Im Herzen der Grafschaft Wexford befindet sich das herrschaftliche Anwesen Wells House & Gardens. Bei einer Führung durch diesen seit 350 Jahren bestehenden Besitz erfahren Sie Wissenswertes über die Gründer Lady Frances & Charles Doyne und deren Zeitepoche.
    Rückfahrt zum Hotel. Freizeit.
    Abendessen im sehr guten Hotel-Restaurant.

    20.00 Uhr Opernhaus Wexford:
    Mala vita von Umberto Giordano
    L'oracolo von Franco Leoni
    Dirigent: Francesco Cilluffo
    Regie: Rodula Gaitanou
    Mit Migran Aghadzanyan, Leon Kim, Francesca Tiburzi, Dorothea Spilger, Benjamin Cho, Joo Won Kang, Elisabetta Farris
    Pausengenuss mit Champagner & Canapés.

  • Donnerstag, 01. November 2018

    Altstadtführung Dublin
    Fahrt mit Gepäck nach Dublin. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Iveagh House, das Newman House, das Leinster House, den Merrion Square mit den hübschen georgianischen Häusern und St. Patrick's Cathedral, die größte Kathedrale Irlands. Check-in im wunderschönen Hotel »The Shelbourne« mit Cocktailempfang und Canapés.
    Nach einem Rundgang entlang des Regierungsviertels durch die Gassen des Temple Bar Viertels genießen Sie die exzellente Küche im Restaurant »The Saddle Room«.

  • Freitag, 02. November 2018

    Besuch Trinity College
    Dublins ältestes College wurde 1592 von Elisabeth I. gegründet, um der Abwanderung des protestantischen Akademiker-Nachwuchses zu entgegnen. Bei der Führung im Trinity College erfahren Sie Hintergründe über das berühmte »Book of Kells« u.a. Handschriften. Freizeit.
    Nachmittags Transfer zum Flughafen.
    17.50 Uhr Flug nach Frankfurt (an 20.50 Uhr).

Preise (p. P.)

29. Oktober - 02. November 2018
Hotel The Shelbourne
Hotel Marfield House
2.640€
Doppelzimmer
Classic
3.250€
Einzelzimmer
Classic
3.190€
Einzelzimmer
Standard
2.940€
Doppelzimmer
Junior State Room
3.030€
Doppelzimmer
State Room
3.310€
Doppelzimmer
Master Suite

Hotel

  • Hotel Marfield House

    Hotel Marfield House

    Das 4-Sterne Hotel Marfield House, ein luxuriöses Landhaus (19. Jh.), mit klassisch- eleganter Einrichtung bietet: sehr gutes Restaurant, Bar/Lounge, Weinkeller, individuell eingerichtete, prächtige Zimmer mit einzigartigen Antiquitäten und Gemälden sowie Marmorbad, luxuriöse Bettwäsche, frisches Obst, Mineralwasser, TV, DVD-Player, Bücher und Zeitschriften. Großzügige „State Rooms" mit separater Sitzecke.

  • Hotel The Shelbourne

    Hotel The Shelbourne

    Das 5-Sterne Hotel The Shelbourne ist ein nationales Kulturgut aus dem Jahre 1824. Mit Blick auf St. Stephen's Green, befindet sich das Hotel nur wenige Gehminuten von Dublins bedeutendsten Wahrzeichen entfernt. Ausstattung: Restaurant, Bar, Lounge, Fitnessclub. Stilvolle Zimmer mit SAT-TV, Marmorbad, Safe, Schreibtisch, Telefon.

Copyright

ADAC