Jordi Savall

Jordi Savall

Jordi Savall

Jordi Savall

Der katalanische Musikwissenschaftler und Gambist gilt als einer der Größten in der historischen Aufführungspraxis. Er studierte in Barcelona und Basel und unterrichtete an dem Institut für Alte Musik »Schola Cantorum Basiliensis« in Basel, welches 1933 von Paul Sacher gegründet worden war. 1974 gründete er das Ensemble »Hesperion XX« und 1987 die »Capella Reial de Catalunya«, welches sich auf mittelalterliche, geistliche Musik spezialisiert hat. Jordi Savalls Tourneekalender ist nach wie vor randvoll. Mit seinen Ensembles spielt er weltweit in ausverkauften Konzertsälen. 1998 gründete er das Plattenlabel »Alia Vox«, welches bis 2010 mehr als zwei Millionen CDs vermarkten konnte. Seit 2009 ist Savall überdies Gastdozent an der Juilliard School in New York City. Aus der Ehe mit der verstorbenen Montserrat Figueras hat er einen Sohn und eine Tochter, die auch musikalisch tätig sind.

Aktuelle Reiseangebote

Aktuell werden hierzu keine Reisen angeboten.

Product Filter DE

Copyright

ADAC