Salzburger Festspiele

Salzburger Festspiele

  • Diana Damrau

    Salzburger Festspiele

  • Haus für Mozart
  • Xavier de Maistre
  • Salzburg
  • Rene Pape
  • Valery Gergiev
  • Gr. Festspielhaus
  • Barrie Kosky
  • Mirabellgarten
  • Luca Salsi
  • Marina Rebeka

Festspielreise

Individualreise

Konzertreise

Opernreise

Die Neuinszenierungen »Simon Boccanegra« mit Luca Salsi, Marina Rebeka und René Pape unter der Leitung von Valery Gergiev und »Orphée aux Enfers« von Jacques Offenbach – die Regie führt Barrie Kosky – bieten Oper vom Feinsten. Ein Liederabend mit der wunderbaren Diana Damrau – begleitet von dem berühmten Harfenisten Xavier de Maistre - ergänzt die Festspielreise.

22.25. August 2019

  • Donnerstag, 22. August 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel Bristol.

    20.00 Uhr Haus für Mozart: Damrau & Maistre
    Sopran: Diana Damrau
    Harfe: Xavier de Maistre
    Lieder von Mendelssohn-Bartholdy, Rachmaninov
    Wlassow: Der Brunnen von Bachtschissarai
    Hahn: Fêtes galantes; Mai; Nocturne u.a.
    Ravel: Vocalise-étude; Aljabjew: Die Nachtigall
    Debussy: Deux Arabesques
    Poulenc: La Courte Paille; Les Chemins de l'amour

  • Freitag, 23. August 2019

    19.30 Uhr Haus für Mozart: Orphée aux Enfers von Offenbach
    Dirigent: Enrique Mazzola
    Regie: Barrie Kosky
    Mit Marcel Beekman, Martin Winkler, Joel Prieto, Kathryn Lewek, Max Hopp, Anne Sofie von Otter,
    Peter Renz, Vasilisa Berzhanskaya, Frances Pappas, Lea Desandre ...
    Vocalconsort Berlin
    Wiener Philharmoniker

  • Samstag, 24. August 2019

    20.00 Uhr Gr. Festspielhaus: Simon Boccanegra von Verdi
    Dirigent: Valery Gergiev
    Regie: Andreas Kriegenburg
    Mit Luca Salsi, Marina Rebeka, René Pape, Charles Castronovo, André Heyboer...
    Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
    Wiener Philharmoniker

  • Sonntag, 25. August 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

22. - 25. August 2019
Hotel Bristol
1.840€
Doppelzimmer
Superior
2.110€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Standard

Hotel

  • Hotel Bristol

    • Superior-Zimmer
    • Aussenansicht
    •  Zimmer

    Hotel Bristol

    Das 5-Sterne Hotel Bristol direkt am Mirabellgarten gelegen, zeigt sich stilvoll mit Antiquitäten, Kunstwerken und liebevollen Details. Die Kombination aus modernem Komfort, Tradition und bestem Service verspricht einen rundum gelungen Aufenthalt in der Mozartstadt. Ausstattung: Restaurant „Polo-Lounge", Bar mit Kamin und Live-Musik. Komfortabel ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Bad mit Dusche, Kabel-TV/Radio, Telefon und Schreibtisch. Standard Zimmer zur Doppel- oder/und Alleinbelegung, Superior Zimmer (ca. 30m²), Juniorsuiten (40-50m²) mit separatem Wohnbereich und Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Copyright

ADAC