Osterfestspiele Baden-Baden

Osterfestspiele Baden-Baden

  • Kirill Petrenko

    Osterfestspiele Baden-Baden

  • 02 Baden-Baden:
  • 03 Baden-Baden, Asmik Grigorian:
  • 04 Baden-Baden, Festspielhaus:
  • 05 Baden-Baden, Festspielhaus:
  • 06 Baden-Baden, Berliner Philharmoniker:

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

»Pique Dame« mit Asmik Grigorian und einen Liederabend bieten die Osterfestspiele unter Federführung der Berliner Philharmoniker und ihres Chefdirigenten Kirill Petrenko. Ergänzt wird der Musikgenuss durch ein Jubiläumskonzert zum 50. Bestehen der 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker. Interessante Rahmenprogramme und kulinarische Erlebnisse ergänzen die Festspielreise in die Kurstadt.

12.15. April 2022

  • Dienstag, 12. April 2022

    Individuelle Anreise zum Hotel Maison Messmer.
    Sektempfang mit Imbiss im Festspielhaus.

    18.00 Uhr Festspielhaus:
    Pique Dame von Peter I. Tschaikowsky
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Inszenierung: Moshe Leiser / Patrice Caurier
    Mit Asmik Grigorian, Arsen Soghomonyan, Doris Soffel, Vladislav Sulimsky, Aigul Akhmetshina, Boris Pinkhasovich
    Berliner Philharmoniker

  • Mittwoch, 13. April 2022

    UNESCO Welterbe & Festspielhaus
    Baden-Baden ist als Teil der »Great Spa Towns of Europe« am 24. Juli 2021 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen worden. Bei der Führung erfahren Sie Interessantes zu den Kriterien im Rahmen der Bewerbung, dem materiellen und immateriellen Erbe der Stadt, die auf eine reiche Kulturgeschichte seit der Antike zurückblickt. Seine Glanzzeit als »Sommerhauptstadt Europas« im 19. Jahrhundert spiegelt sich bis heute im Stadtbild wider. In dieser Zeit zählte Baden-Baden zu den europäischen Kurstädten von Weltgeltung. Anschließend gewährt Ihnen eine Führung im Festspielhaus einen Blick hinter die Kulissen dieses außergewöhnlichen Konzerthauses, das mit seinen 2.500 Sitzplätzen zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa gehört.

    18.00 Uhr Festspielhaus:
    Berliner Philharmoniker 
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Sopran: N.N.
    Rachmaninow: Lieder
    Tschaikowsky: Briefszene aus der Oper
    Strawinsky: Der Feuervogel

    Anschließend Abendessen im Restaurant »AIDA« des Festspielhauses.

  • Donnerstag, 14. April 2022

    Besuch im Brahms-Haus
    Beim Besuch im »Blauen Salon« des Brahms-Hauses erleben Sie eine ganz besondere Atmosphäre. In dem über 150 Jahre alten Haus verbrachte Johannes Brahms die Sommermonate der Jahre 1865 – 1874. In den Räumen des Dachgeschosses fand er die für ihn so typische Arbeitsatmosphäre: Stille, Abgeschiedenheit und bescheidene Gemütlichkeit. Hier komponierte oder vollendete er viele seiner berühmten Werke. Noch heute sind das Grundstück und das schindelgedeckte Haus im Stil des 19. Jahrhunderts unverändert.

    18.00 Uhr Festspielhaus: Jubiläumskonzert
    Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
    Seit nun genau 50 Jahren bekräftigen die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und die Einzigartigkeit des Cellos. Von heiter bis ernst, mit ebenso viel Humor wie Ernsthaftigkeit unternehmen sie nicht selten eine spielerische Reise durch die Musikgeschichte.

    Anschließend Abendessen im Gourmet-Restaurant »Le Jardin de France«.

  • Freitag, 15. April 2022

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

12. - 15. April 2022
Dorint Maison Messmer
1.970€
Doppelzimmer
Standard
2.160€
Einzelzimmer
Standard
1.995€
Doppelzimmer
Komfort
2.195€
Einzelzimmer
Komfort
2.050€
Doppelzimmer
Superior
2.280€
Einzelzimmer
Superior

Hotel

  • Dorint Maison Messmer

    Dorint Maison Messmer

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Dorint Maison Messmer im Zentrum von Baden-Baden. Ausstattung: Großer SPA- und Wellness-Bereich, Restaurants, Kamin-Bar. Komfortabel und modern ausgestattete Standard Zimmer (24 m²) mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, SAT-TV, Radio, WLAN kostefrei, Badezimmer mit Badewanne. Komfort Zimmer (24 m²) mit schönem Ausblick über die Stadt und den Kurpark. Superior Zimmer (30-40m²) mit großzügigem Wohn- und Schlafbereich sowie Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

Copyright

ADAC