Mozartwoche Salzburg

Mozartwoche Salzburg

  • Daniel Barenboim

    Mozartwoche Salzburg

  • Salzburg
  • Martha Argerich
  • Salzburg
  • Regula Mühlemann
  • Dom Salzburg
  • Wiener Philharmoniker
  • Salzburg
  • Rolando Villazón
  • Großes Festspielhaus, Salzburg
  • Christina Pluhar
  • Haus für Mozart, Salzburg

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Erleben Sie Mozarts »Il re pastore«, präsentiert von der auf Alte Musik spezialisierten Gruppe L'Arpeggiata, unter der Leitung von Christine Pluhar und mit hervorragenden Gesangssolisten. Die Wiener Philharmoniker spielen Mozart-Symphonien und das Konzert Es-Dur für zwei Klaviere KV 365 mit Martha Argerich und Daniel Barenboim. Eine Führung zeigt Ihnen die historische Altstadt, Mozarts Geburtshaus und den Salzburger Dom.

04.06. Februar 2022

  • Freitag, 04. Februar 2022

    Individuelle Anreise zum Hotel Bristol.

    Cocktailempfang und Theaterteller im Hotel. 

    Transfer zum Haus für Mozart.

    19.30 Uhr Haus für Mozart: Il re pastore
    L'Arpeggiata & Christine Pluhar
    Dirigentin: Christina Pluhar
    Tenor:Rolando Villazón (Alessandro)
    Sopran: Regula Mühlemann (Aminta)
    Sopran: Georgina Melville (Elisa)
    Sopran: Kateryna Kasper (Tamiris)
    Tenor: Paul Schweinester (Agenor)'
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    »Il re pastore« KV 208 - Serenata in zwei Akten nach einem Libretto von Pietro Metastasio 

    L'Arpeggiata ist eine europäische Gruppe für Alte Musik unter der Leitung von Christina Pluhar, die von ihr im Jahr 2000 gegründet wurde. Die Gruppe hat sowohl traditionelle Alte Musik als auch mehrere collagierte und thematische Aufführungen und Aufnahmen präsentiert.

    Rücktransfer zum Hotel.

  • Samstag, 05. Februar 2022

    Historische Altstadt: Mozart und Dom
    Bei diesem Rundgang besichtigen Sie Orte und Plätze in der historischen Altstadt, die mit Wolfgang Amadeus Mozarts Lebensabschnitt in Salzburg sowie seiner Familie in engem Zusammenhang stehen. Bei der Führung in Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse 9 sehen Sie Kostbarkeiten und Raritäten wie seine Kindergeige sowie sein Clavichord und Erinnerungsstücke aus dem Besitz Mozarts. Nirgendwo sonst werden der Mensch Wolfgang Amadé und seine Musik so lebendig spürbar wie in seinem Geburtshaus. Anschließend besuchen Sie den Salzburger Dom. Der erste frühbarocke Kirchenbau nördlich der Alpen prägt mit seiner markanten, zweitürmigen Fassade und dem mächtigen Baukörper das Stadtbild und repräsentierte über Jahrhunderte die Macht der Erzbischöfe als Herrscher der Region. Die barocken Plätze, die ihn umgeben, formen eine einzigartige Bühne, die von den Festspielen genutzt und von der UNESCO als Weltkulturerbe gewürdigt wird.

    Anschließend Mittagessen im traditionellen Restaurant St. Peter Stiftskulinarium, einem der ältesten Restaurants Europas.

    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    Transfer zum Großen Festspielhaus. 

    19.30 Uhr Großes Festspielhaus: 
    Wiener Philharmoniker & Martha Argerich
    Klavier & Dirigent: Daniel Barenboim
    Klavier: Martha Argerich
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Symphonie g-Moll KV 183
    Konzert Es-Dur für zwei Klaviere KV 365
    Symphonie D-Dur KV 504 »Prager Symphonie« 

    Rücktransfer zum Hotel.

  • Sonntag, 06. Februar 2022

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

04. - 06. Februar 2022
Hotel Bristol
1.420€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Standard

Hotel

  • Hotel Bristol

    • Superior-Zimmer
    • Aussenansicht
    •  Zimmer

    Hotel Bristol

    Das 5-Sterne Hotel Bristol direkt am Mirabellgarten gelegen, zeigt sich stilvoll mit Antiquitäten, Kunstwerken und liebevollen Details. Die Kombination aus modernem Komfort, Tradition und bestem Service verspricht einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Mozartstadt. Ausstattung: Restaurant „Polo-Lounge", Bar mit Kamin und Live-Musik. Komfortabel ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Bad mit Dusche, Kabel-TV/Radio, Telefon und Schreibtisch. Standard Zimmer zur Doppel- oder/und Alleinbelegung, Superior Zimmer (ca. 30m²), Juniorsuiten (40-50m²) mit separatem Wohnbereich und Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Alternative Angebote

Copyright

ADAC