Kronberg Academy Festival

Kronberg Academy Festival

  • Mischa und Lily Maisky

    Kronberg Academy Festival

  • Schlosshotel Kronberg
  • Tabea Zimmermann
  • Städel Museum, Frankfurt
  • Schlosshotel Kronberg
  • Kirill Gerstein
  • Schlosshotel Kronberg
  • Ilja Gringolts
  • Dom/RömerQuartier, Frankfurt
  • Neue Altstadt, Frankfurt
  • Schlosshotel Kronberg

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Nehmen Sie teil am großen Fest für Geige, Bratsche und Cello der Kronberg Academy. Weltstars und Spitzentalente stehen gemeinsam auf der Bühne und feiern große Komponisten der klassischen Musik. Freuen Sie sich auf interessante Begegnungen mit dem Gründer und Geschäftsführer der Kronberg Academy Stiftung, mit Baronin von Brentano im Brentanohaus und erleben Sie eine Führung im berühmten Städel Museum. Ihre Unterbringung im Schlosshotel Kronberg lässt keine Wünsche offen.

30. September04. Oktober 2021

  • Donnerstag, 30. September 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel.

    Cocktailempfang und Begrüßungsessen
    Frau Schroeter-Lütje freut sich darauf, Sie persönlich zu begrüßen.

  • Freitag, 01. Oktober 2021

    Kronberg Academy - ­Ein Zentrum für musikalische Talentförderung
    Schauen Sie mit dem Geschäftsführer, Herrn Raimund Trenkler, hinter die Kulissen dieser einmaligen Institution in Europa. Ein internationales Inspirationszentrum für Musiker aller Generationen zu sein, wo Werte gelebt, erlebt und an die nächste Generation weitergegeben werden, ist das Ziel der Kronberg Academy. Ausgebildet werden die jungen Musiker von bekannten Künstlern wie Sir András Schiff, Guidon Kremer, Tabea Zimmermann, Christian Tetzlaff u.a. 

    Ausflug Brentanohaus inkl. Mittagessen
    Entlang des schönen Rheinufers fahren Sie zum 1751 erbauten Brentanohaus. Dieses Haus spielte im 19. Jahrhundert eine sehr große Rolle in der Rheinromantik und beherbergte bekannte Persönlichkeiten wie die Gebrüder Grimm und Johann Wolfgang von Goethe. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung. Baronin von Brentano erzählt Ihnen persönlich die Geschichte ihrer Familie und versetzt Sie in das Zeitalter der Romantik zurück. Eine Lesung komplettiert diesen Besuch im Brentanohaus. Anschließend genießen Sie ein gutes Mittagessen auf Schloss Johannisberg.

    Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

     

    18.00 Uhr Beginn des Abendessens im Schlosshotel mit den ersten beiden Gängen.

    20.00 Uhr Stadthalle Kronberg: »Geliebte Clara!«
    Violoncello: Mischa Maisky
    Klavier: Lily Maisky
    Clara Schumann: 3 Romanzen op. 22
    Robert Schumann: Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 73
    Johannes Brahms: Violinsonate Nr. 1 G-Dur op. 78
    (arr. für Violoncello und Klavier)

    Nach der Rückkehr zum Schlosshotel wird Ihnen der dritte Gang des Abendessens serviert.

  • Samstag, 02. Oktober 2021

    Dieser Tag beginnt mit einem Matinee-Konzert in der Johanniskirche Kronberg.

    11.00 Uhr Johanniskirche Kronberg: Tabea Zimmermann
    Viola: Tabea Zimmermann
    Schlagzeug: N.N.
    Johann Sebastian Bach: Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009
    György Kurtág: Jelek, Játékok és Üzenetek… eine Blume für Tabea… und andere
    Shulamit Ran: »Perfect Storm«
    Luciano Berio: »Naturale« für Viola, Schlagzeug und Tonband

    Anschließend Rückfahrt zum Schlosshotel.

    Führung Schlosshotel Kronberg
    Nachmittags erleben Sie eine historische Schlossführung mit Gräfin von Luxburg. Lassen Sie sich auf eine Zeitreise in vergangene Zeiten Victoria Kaiserin Friedrichs entführen und lauschen Sie den Geschichten, die zwischen den verschiedenen europäischen Königshäusern entstanden waren.

    Anschließend genießen Sie einen traditionellen English Afternoon Tea.

    Abends werden Sie bei einem guten Abendessen im schönen Restaurant »Enrico d‘Assia« des Schlosshotels mit italienischer und deutscher Küche verwöhnt.

  • Sonntag, 03. Oktober 2021

    Frankfurt: Städel Museum & DomRömer Quartier
    Mit über 3.100 Gemälden, 660 Skulpturen, über 5.000 Fotografien sowie über 100.000 Zeichnungen und Druckgrafiken gibt die Städelsche Sammlung einen reichen Überblick über 700 Jahre europäische Kunstgeschichte – vom Mittelalter über die Renaissance, Barock und klassische Moderne bis in die Gegenwart. Bei einer Führung sehen Sie die wichtigsten Werke des berühmten Städel Museums u.a. von Tischbein, Monet, Picasso und Beckmann.

    Anschließend lernen Sie bei einem Rundgang das neue DomRömer-Quartier kennen. Zwischen Dom und Römer wurde im Herzen Frankfurts die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Altstadt seit 2012 aufwendig rekonstruiert. Eine Führung durch die »Neue Altstadt« beleuchtet folgende Themen: die Geschichte der Altstadt, der Kampf um die städtebauliche Wiedergewinnung des Bereiches Dom-Römer, die Rekonstruktion der historischen Gebäude und die Architektur der Neubauten. Bei einem Mittagessen mit gehobener, gut bürgerlicher Frankfurter Küche im Restaurant »Am Hühnermarkt« schließen Sie den Besuch ab.

    Rückfahrt zum Schlosshotel.

    19:00 Uhr Stadthalle Kronberg: »Unsterbliche Geliebte«
    Violine: Ilja Gringolts
    Violoncello: Clemens Hagen
    Klavier: Kirill Gerstein
    Elisabeth Jacquet de La Guerre: Sonate für Violine und Cembalo (aus den 6 Violinen Sonaten)
    Ruth Crawford Seeger: Sonate für Violine und Klavier (1926)
    Ludwig van Beethoven: Sonate für Cello und Klavier Nr. 5 D-Dur
    Chiquinha Gonzaga: Atraente (Polca)
    Vítězslava Kaprálová: April Preludes op. 13
    Ludwig van BeethovenTrio op. 70, Nr. 2 (Marie von Erdödy gewidmet)

    Anschließend leichtes Abendessen im Schlosshotel.

  • Montag, 04. Oktober 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

30. September - 04. Oktober 2021
Schlosshotel Kronberg
1.970€
Doppelzimmer
Deluxe
2.295€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Deluxe
2.090€
Doppelzimmer
Grand Park View
2.480€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Grand Park View
2.220€
Juniorsuite als DZ
2.740€
Juniorsuite als EZ

Hotel

  • Schlosshotel Kronberg

    Schlosshotel Kronberg

    Das 5-Sterne Schlosshotel Kronberg liegt in einem wunderschönen Park. Die luxuriös ausgestatteten Hotelzimmer und eleganten Juniorsuiten zeichnen sich durch höchsten, zeitgemäßen Komfort und einen unverwechselbaren Stil aus. Die Deluxe Zimmer (ca. 30 m²) sind stilvoll mit Antiquitäten aus der Kaiserzeit eingerichtet und bieten allen Komfort. Die Grand Park View Zimmer (ca. 40 m²) sind mit großzügigen Bädern mit Dusche und Badewanne ausgestattet. Die Junior Suiten (ca. 65 m²) bieten einen separaten Wohn- und Schlafbereich.

Product Filter DE

Copyright

ADAC