30 Jahre Rheingau Musik Festival

30 Jahre Rheingau Musik Festival

  • Christiane Karg

    30 Jahre Rheingau Musik Festival

  • Kurhaus Wiesbaden
  • Wiesbaden
  • Valery Gergiev
  • Rheingau
  • Jan Lisiecki
  • Wiesbaden Kurhaus
  • Münchner Philharmoniker
  • Kloster Eberbach
  • Christoph Eschenbach

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Freuen Sie sich auf das Konzert mit Jan Lisiecki und Valery Gergiev mit den Münchner Philharmonikern im Kurhaus Wiesbaden. Händels »Messiah« und die »Auferstehungssinfonie« von Mahler, dargeboten von herausragenden Künstlern, erklingen in der Basilika von Kloster Eberbach. Interessante Ausflüge und eine Genussführung durch die weltberühmte Henkell & Co. Sektkellerei ergänzen das Programm dieser wunderbaren Konzertreise.

13.17. Juli 2017

  • Donnerstag, 13. Juli 2017

    Individuelle Anreise zum Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden.
    Begrüßungscocktail mit Imbiss bei Käfer's im Kurhaus.

    20.00 Uhr Kurhaus Wiesbaden:
    Münchner Philharmoniker
    Leitung: Valery Gergiev
    Jan Lisiecki, Klavier
    Ludwig van Beethoven: »Egmont« Ouvertüre op. 84; Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
    Modest Mussorgski: »Bilder einer Ausstellung«

  • Freitag, 14. Juli 2017

    Stadtbesichtigung Wiesbaden inkl. Mittagessen
    Erkunden Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der schönen hessischen Landeshauptstadt wie die prächtige Wilhelmstraße, den Kurbezirk mit der Spielbank, das Staatstheater und die beeindruckende russisch-orthodoxe Kapelle. Genießen Sie Ihr Mittagessen im Restaurant des barocken Biebricher Schlosses. Dieses Schloss wurde 1700 bis 1750 erbaut und liegt direkt am Rheinufer. Im Anschluss besichtigen Sie die bekannte Henkell & Co. Sektkellerei, die zu den führenden Anbietern von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa zählt. Eine Sektprobe rundet den Besuch ab.

    Transfer zum Kloster Eberbach. 20.00 Uhr Basilika:
    Georg Friedrich Händel: »Messiah«
    Leitung: Paul Mc Creesh
    Mary Bevan, Sopran
    Tim Mead, Countertenor
    Jeremy Ovenden, Tenor
    Neal Davies, Bass
    Tölzer Knabenchor, Kammerorchester Basel
    Georg Friedrich Händel: »Messiah« HWV 56

  • Samstag, 15. Juli 2017

    Busausflug Rheingau inkl. Mittagessen
    Entlang des schönen Rheinufers fahren Sie zum 1751 erbauten Brentanohaus. Dieses Haus spielte im 19. Jahrhundert eine sehr große Rolle in der Rheinromantik und beherbergte bekannte Persönlichkeiten wie die Gebrüder Grimm und Johann Wolfgang von Goethe. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung. Die Baronin von Brentano persönlich erzählt Ihnen die Geschichte ihrer Familie und versetzt Sie in das Zeitalter der Romantik zurück.
    Genießen Sie ihr Mittagessen in der Gutsschänke des berühmten Schloss Johannisberg mit Ausblick auf den Rhein. Durch die Weinberge fahren Sie vorbei an Schloss Vollrads zurück nach Wiesbaden.

    Transfer zum Kloster Eberbach: 19.00 Uhr Basilika
    Gustav Mahler: »Auferstehungssinfonie«
    Leitung: Christoph Eschenbach
    Christiane Karg, Sopran
    Gerhild Romberger, Alt
    Chor des Bayerischen Rundfunks
    SWR Vokalensemble, SWR Symphonieorchester
    Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll »Auferstehungssinfonie«

  • Sonntag, 16. Juli 2017

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung:

    19.00 Uhr Kurhaus Wiesbaden:
    Konzert mit Grigory Sokolov
    Grigory Sokolov, Klavier
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Sonate für Klavier C-Dur KV 545
    Fantasie c-Moll für Klavier KV 475
    Sonate für Klavier c-Moll KV 457
    Ludwig van Beethoven:
    Sonate für Klavier Nr. 27 e-Moll op. 90
    Sonate für Klavier Nr. 32 c-Moll op. 111

  • Montag, 17. Juli 2017

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

13. - 16. Juli 2017
5-Sterne Hotel Nassauer Hof
1.530€
Doppelzimmer
Deluxe
1.690€
Einzelzimmer
Superior
13. - 17. Juli 2017
5-Sterne Hotel Nassauer Hof
1.830€
Doppelzimmer
Deluxe
2.040€
Einzelzimmer
Superior

Hotel

  • 5-Sterne Hotel Nassauer Hof

    5-Sterne Hotel Nassauer Hof

    Das 5-Sterne Hotel Nassauer Hof ist Mitglied von »The Leading Hotels of the World« und der »Selektion Deutscher Luxushotels«. Es liegt im Herzen der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden direkt gegenüber des mondänen Kurhauses. Das Traditionshaus bietet einen großen Wellness-SPA-Bereich mit Thermalschwimmbad, Restaurants, darunter das hervorragende Gourmet-Restaurant ENTE, Bar, Lobby-Bar und komfortabel ausgestattete Zimmer mit Queen-Size/Twin-Bett, Schreibtisch, Sitzmöbel, Bad (Badewanne und/oder Dusche), Minibar, Safe, Telefon, Radio, SAT-TV, IT-Anschluss, WLAN ausgestattet.

Alternative Reiseangebote

Product Filter DE

Copyright

© ADAC Hessen Thüringen e.V. Reisen für Musikfreunde 2017