Silvester Paris

Silvester Paris

  •  Teaser Panorama Paris:

    Silvester Paris

  • 01 Paris, Gustavo Dudamel:
  • 02 Paris:
  • 03 Paris:
  •  04 Paris: Elena Pankratova:
  • 05 Paris:
  • 06 Paris:
  • 07 Paris, Opera Garnier:

Ballettreise

Gruppenreise

Opernreise

Silvesterreise

Verbringen Sie den Jahreswechsel in Paris und erleben Sie Puccinis Meisterwerk »Turandot« in der Opéra Bastille mit Gustavo Dudamel am Dirigentenpult und Elena Pankratova in der Titelrolle. Der Silvesterabend bietet das wunderbare Ballett »Don Quichotte« von Rudolf Nurejew gefolgt von einem gutem Silvesterdinner. Sie besuchen das schöne Opernviertel mit der Opéra Garnier und erleben eine Führung im Museum Jacquemart André.

29. Dezember 202101. Januar 2022

  • Mittwoch, 29. Dezember 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel Edouard VII.
    Abendessen im sehr guten Restaurant »Drouant« mit Ihrer Reiseleiterin, der Kunsthistorikerin Marie Theres Berger.

  • Donnerstag, 30. Dezember 2021

    Führung Opernviertel inkl. Mittagessen
    Führung durch das schöne Opernviertel mit den prachtvollen Passagen Verdeau und Jouffroy sowie der Gallerie Vivienne, ehemaligen Kaufhäusern, erbaut zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die schönen Passagen reihen sich zum Teil hintereinander, und die Idee des 19. Jahrhunderts, den Flaneur in einer eigens geschaffenen Umgebung in eine besondere Stimmung zu versetzen, ist heute noch erlebbar. Beeindruckend ist die Führung in der berühmten Opéra Garnier. Das mit 11.237 m² größte Theater der Welt besitzt knapp 2200 Sitzplätze und wurde durch den Baumeister und Architekten Charles Garnier im Auftrag von Napoléon III. von 1860–1875 erbaut. Anschließend Mittagessen im sehr guten Restaurant »La Fontaine Gaillon«.

    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    19.30 Uhr in der Opéra Bastille:
    Turandot von Giacomo Puccini
    Dirigent: Gustavo Dudamel
    Inszenierung: Robert Wilson
    Mit Elena Pankratova, Guanqun Yu, Gwyn Hughes Jones, Vitalij Kowaljow, Carlo Bosi, Adrian Timpau, Jinxu Xiahou, Matthew Newlin…
    Orchester, Chor und Kinderchor der Oper Paris

  • Freitag, 31. Dezember 2021

    Museum Jacquemart André
    Das außergewöhnliche Museum Jacquemart André präsentiert in einem schönen Palast aus dem 19. Jahrhundert wertvolle Kunstsammlungen aus der Privatsammlung des Ehepaares Edouard André und Nelie Jacquemart in deren einstigen prächtig dekorierten Wohnräumen. Zu sehen sind Werke der Italienischen Renaissance von Carpaccio, Mantegna, Bellini, Uccello, Della Robbia u.a., der großen flämischen Meister wie Rembrandt, Van Dyck, Ruysdal, Frans Hals und der französischen Schule des 18. Jahrhunderts von Fragonard, Boucher, Vigée-Lebrun, Oudry, Nattier, Chardin sowie eine aktuelle Botticelli Ausstellung.

    Rückfahrt ins Opernviertel und Mittagessen im guten Restaurant »Au Petit Riche«.

    19.30 Uhr in der Opéra Bastille:
    Ballett »Don Quichotte«
    Choreografie: Rudolf Nurejew
    Musik: Ludwig Minkus
    Dirigent: Valery Ovsyanikov
    Les Étoiles, les Premiers Danseurs et le Corps de Ballet de l’Opéra
    Orchestre de l’Opéra national de Paris

    Das alte Jahr klingt mit einem 3-Gang Silvestermenü inkl. korrespondierender Getränke im eleganten Restaurant »Le Grand Café Capucines« unweit von Ihrem Hotel gelegen aus. Das neue Jahr begrüßen Sie mit einem Glas Champagner.

  • Samstag, 01. Januar 2022

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. Dezember 2021 - 01. Januar 2022
Hotel Edouard VII
2.200€
Doppelzimmer
Superior
2.670€
Einzelzimmer
Superior
2.350€
Doppelzimmer
Deluxe
2.910€
Einzelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Hotel Edouard VII

    Hotel Edouard VII

    Das 4-Sterne Hotel Edouard VII liegt im Opernviertel zwischen Opéra Garnier und Louvre. Ausstattung: Bar, Restaurant (Mo. bis Fr. geöffnet). Die stilvollen Superior-Zimmer (25m²) sind Queen- / Twin-Bett, Sitzgelegenheit, Schreibtisch, Bad mit Dusche oder Badewanne, SAT-TV, Minibar, Safe, Wi-Fi, Klimaanlage, Haartrockner, Bademantel, Slippers und Pflegeprodukten ausgestattet. Großzügigere Deluxe-Zimmer (ca. 30 m²) mit King- / Twin-Bett.

Copyright

ADAC