Dresden

Dresden

  • Teaser Panorama Dresden; Plácido Domingo

    Dresden

  • 01 Dresden, Semperoper:
  • 02 Dresden, Mojca Erdmann
  • 03 Dresden
  • 04 Dresden, Kulturpalast:
  • 05 Dresden, Kulturpalast

Individualreise

Konzertreise

Opernreise

Freuen Sie sich auf den einzigartigen  Plácido Domingo, der als »Nabucco« in der Semperoper zu erleben ist. Das Requiem von Brahms mit hervorragenden Gesangssolisten und eine interessante  Führung in der Altstadt und hinter den Kulissen im wiedereröffneten Kulturpalast komplettieren die Musikeise.

14.16. Juni 2019

  • Freitag, 14. Juni 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel.

    Begrüßungsabendessen in einem guten Restaurant.

  • Samstag, 15. Juni 2019

    Altstadtführung und Kulturpalast
    Rundgang durch die schöne Altstadt mit Fürstenzug, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper und Frauenkirche. Der im April 2017 wiedereröffnete Kulturpalast bringt ein neues Klangerlebnis nach Dresden. Bei einer exklusiven Führung durch die z.T. denkmalgeschützten Foyers hören Sie von der Geschichte des Hauses. Über die neue Zentralbibliothek erreichen Sie den Konzertsaal und erfahren, wie es im Zuge des Umbaus gelungen ist, einen optisch und vor allem akustisch ganz hervorragenden Saal zu schaffen.
    Nachmittag zur freien Verfügung.

    19.00 Uhr Semperoper: Nabucco von Verdi
    Dirigent: Omer Meir Wellber
    Inszenierung: David Bösch
    Mit Plácido Domingo, Arseny Yakovlev, Vitalij Kowaljow, Saioa Hernández, Christa Mayer, Alexandros Stavrakakis, Simeon Esper, Tahnee Niboro
    Sächsischer Staatsopernchor Dresden
    Sächsische Staatskapelle Dresden

  • Sonntag, 16. Juni 2019

    11.00 Uhr Kulturpalast: Brahms Requiem
    Dirigent: Michael Sanderling
    Sopran: Mojca Erdmann
    Bariton: Hanno Müller-Brachmann
    The Management Symphony mit Mitgliedern der Dresdner Philharmonie
    Philharmonischer Chor Dresden
    Brahms: »Ein deutsches Requiem« op. 45

    Nach dem Konzert individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

14. - 16. Juni 2019
Taschenbergpalais Kempinski
850€
Doppelzimmer
Palais
1.050€
Einzelzimmer
Palais
900€
Doppelzimmer
Kurfürsten
1.140€
Einzelzimmer
Kurfürsten

Hotel

  • Taschenbergpalais Kempinski

    • Aussenansicht
    • Frühstücksraum
    • Kurfürstenzimmer
    • Pool

    Taschenbergpalais Kempinski

    Im 5-Sterne Hotel Taschenbergpalais Kempinski, wenige Gehminuten von der Semperoper entfernt, vereinen sich Charme von 300 Jahren Tradition mit dem Esprit der Moderne. Das Hotel bietet: Restaurants, Bistro, Bar/Café, Wellness-/Fitnessbereich mit Pool und elegante Palaiszimmer (ca. 35-40m²) mit Schreibtisch, Sitzgelegenheit, Klimaanlage, Radio, Flatscreen-TV, Telefon, Minibar, Safe. Die Kurfürstenzimmer (ca. 40-45m²) bieten meist einen herrlichen Blick auf die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. 

Alternative Reiseangebote

Copyright

ADAC