Schloss Bensberg

Schloss Bensberg

  • Teaser Panorama Joachim Wissler

    Schloss Bensberg

  • 01 Grand Hotel Schloss Bensberg
  • 02 Ramón Jaffé, Violoncello
  • 03 Grand Hotel Schloss Bensberg
  • Webern Trio
  • Grand Hotel Schloss Bensberg
  • Alexej von Jawlensky, Gesicht | Landschaft | Stilleben, Mädchen mti niedergeschlagenen Augen, 1912
  • Alexej von Jawlensky, Gesicht | Landschaft | Stilleben, Blaue Berge, 1912
  • Bonn
  • Grand Hotel Schloss Bensberg
  • Bonn
  • Bonn

Gruppenreise

Salonreise

Hochkarätig besetzte Kammerkonzerte und kulinarische Weltklasse vom Spitzenkoch Joachim Wissler genießen Sie im Grandhotel Schloss Bensberg. Erleben Sie den charismatischen Cellisten Ramón Jaffé mit seiner Tochter Serafina Jaffé an der Harfe und das Webern Trio Frankfurt mit Beethovens Streichtrio op. 9/3. Sie besuchen die Ausstellung »Alexej von Jawlensky« im Kunstmuseum Bonn und die Unternehmervilla Zanders.

27.30. November 2020

  • Freitag, 27. November 2020

    Individuelle Anreise zum Althoff Grandhotel Schloss Bensberg.
    18.00 Uhr Cocktailempfang und Abendessen mit Ihrer Reiseleiterin Frau Petra Schroeter-Lütje.

  • Samstag, 28. November 2020

    Kunstmuseum Villa Zanders
    Am Vormittag besuchen Sie die Ausstellung »Kunst aus Papier« im Kunstmuseum Zanders. Die Villa Zanders gehört zu den wenigen, noch weitgehend erhaltenen Villenbauten des Rheinlandes aus der Gründerzeit. Hier ist der ursprüngliche räumliche Zusammenhang zwischen Fabrik und repräsentativer Unternehmervilla noch erlebbar. Die Villa wurde 1873-74 von Maria Zanders, der Witwe des Papierfabrikanten Carl Richard Zanders, erbaut und dient seit 1974 als Kunstmuseum.

    Gourmetlunch von Joachim Wissler
    Kulinarische Weltklasse genießen Sie im Séparée Vendôme des berühmten Gourmetrestaurants. 3 Michelin-Sterne und 19,5 Gault-Millau-Punkte zeugen von der Qualität der Menüs, die Spitzenkoch Joachim Wissler hier für Sie komponiert: provokativ, modern und unvergesslich. Freuen Sie sich auf Ihren 4-Gänge Gourmetlunch inkl. 1 Glas Champagner und mit begleitenden Getränken.


    18.00 Uhr Salon Zanetti: Kammerkonzert
    Violoncello: Ramón Jaffé
    Harfe: Serafina Jaffé
    Bloch: Prayer und Jewish Song aus »From Jewish Life«
    Händel: Suite d-Moll HWV 437 für Harfe
    J.S. Bach: Cellosuite Nr. 1 G-Dur BWV 1007
    Massenet: Méditation aus der Oper »Thais«
    Schubert: »Arpeggione«-Sonate D 821

  • Sonntag, 29. November 2020

    Kunstmuseum Bonn: Alexej von Jawlensky
    Mittags besuchen Sie die Ausstellung »Alexej von Jawlensky - Gesicht | Landschaft | Stillleben« im Kunstmuseum Bonn. Als zentraler Künstler der frühen Moderne hat Alexej von Jawlensky die Möglichkeiten der Farbe wesentlich erweitert. In einer exemplarischen Auswahl von rund 70 Gemälden und Zeichnungen wird die  Entwicklung der drei großen Themen Gesicht, Landschaft, Stillleben, auf die sich Jawlensky konzentriert hat, sichtbar. Die Ausstellung führt von frühen, seit 1901 in München entstandenen Porträts und Stillleben zu intensiv farbigen Gemälden, in denen Jawlensky seine eigene Position bestimmt.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr Salon Zanetti: Kammerkonzert mit dem Webern Trio
    Violoncello: Ulrich Horn
    Violine: Akemi Mercer-Niewöhner
    Viola: Dirk Niewöhner
    Schubert: Streichtrio in B-Dur D 471
    Mozart: Divertimento in Es-Dur KV 563 (1. Allegro / 2. Adagio / 3. Menuetto – Allegretto)
    Beethoven: Streichtrio c-Moll, op. 9/3 

    Mit einem guten Abendessen im Hotel klingt diese schöne Adventreise aus.

  • Montag, 30. November 2020

    Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Preise (p. P.)

27. - 30.11.2020
Althoff Grandhotel Schloss Bensberg
2.190€
Einzelzimmer
Grand Lit
1.940€
Doppelzimmer
Grand Superior
2.290€
Einzelzimmer
Grand Superior
1.995€
Doppelzimmer
Grand Deluxe
2.395€
Einzelzimmer
Grand Deluxe
2.150€
Juniorsuite als DZ
2.640€
Juniorsuite als EZ

Hotel

  • Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

    Althoff Grandhotel Schloss Bensberg

    Das 5-Sterne Althoff Grandhotel Schloss Bensberg (5 km von Bergisch-Gladbach) empfängt Sie im historischen Jagdschloss mit zeitloser, moderner Eleganz. Die U-Bahn-Station Bensberg liegt 3 Gehminuten entfernt mit Anbindung nach Köln (ca. 30 Min.), Tiefgarage (Gebühr). Ausstattung: Sterne-Restaurant Vendôme, Restaurants, Bar, Pool- und Fitnessbereich. Grand Lit Zimmer (ab ca. 24 m²): Bett (1,40–1,60 m), WLAN & Minibar kostenfrei, Bad mit Duschbadewanne, Safe, Klimaanlage, Sessel, Schreibtisch. Kaffeebereiter. Elegante Grand Superior Zimmer (ab ca. 25 m²) mit Doppelbett, Grand Deluxe Zimmer (ca. 35 m²) mit Twin-Bett (1,80m). Junior-Suiten (ca. 55 m²) mit King-/Twinbett, Sitzecke, Bad z.T. mit separater  Dusche.

Product Filter DE

Copyright

ADAC