Rheingau Musik Festival

Rheingau Musik Festival

  • Teaser Panorama Daniil Trifonov:

    Rheingau Musik Festival

  • 01 RMF, Wiesbaden:
  • 02 RMF, Ruth Reinhardt:
  • 03 RMF, Kurhaus:
  • 04 RMF, Tschechisch Philharmonischer Chor Brno:
  • 05 RMF, Darmstadt, Hochzeitsturm:
  • 06 RMF, Streichergipfel Kronberg Academy, Robert Schumann, 1839:
  • 07 RMF, Schloss Johannisberg:
  • 08 RMF, Streichergipfel Kronberg Academy, Johannes Brahms, 1866:

Gruppenreise

Konzertreise

Freuen Sie sich auf »Carmina Burana« in der Basilika von Kloster Eberbach mit dem hervorragenden Tschechisch Philharmonischen Chor Brno und der Filharmonie Brno. Erleben Sie Daniil Trifonov und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit Brahms und Schumann im Kurhaus Wiesbaden sowie Studierende und Alumnis der berühmten Kronberg Academy beim Streichergipfel im Schloss Johannisberg Konzert-Kubus. Sie erkunden die Kurstadt Wiesbaden und UNESCO Welterbe in Darmstadt.

14.17. Juli 2022

  • Donnerstag, 14. Juli 2022

    Individuelle Anreise zum gebuchten Hotel.
    Cocktailempfang mit Imbiss im Nassauer Hof.

    20.00 Uhr Kloster Eberbach, Basilika:
    Tschechisch Philharmonischer Chor Brno
    Filharmonie Brno
    Dirigent: Leoš Svárovský
    Sopran: Jana Sibera
    Tenor: Aleš Briscein
    Bariton: Roman Hoza
    Antonin Dvořák: Slawische Täne (Auswahl)
    Alexander Borodin: Polowetzer Tänze
    Carl Orff: »Carmina Burana«

  • Freitag, 15. Juli 2022

    Ausflug Darmstadt: UNESCO Welterbe
    1899 lud Großherzog Ernst Ludwig sieben junge Künstler auf den »Musenhügel« ein – der Startpunkt für die Künstlerkolonie Mathildenhöhe. Die Künstler zeigten in vier Ausstellungen, wie sie sich eine moderne und künstlerisch gestaltete Wohngegend vorstellen; Ein Aufbruch in neue Wohnformen als Reaktion auf die Industrialisierung. Bei der Führung hören Sie von der Aufnahme der Mathildenhöhe in die UNESCO Welterbeliste, welche Bedeutung dies für die Stadtentwicklung hat und erfahren Hintergründe zur Entstehung des Ensembles der Künstlerkolonie und können die Bauten bewundern. Rückfahrt zum Hotel.

    Mittagessen im Restaurant Orangerie.

    20.00 Uhr Kurhaus, Friedrich-von-Thiersch-Saal:
    Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
    Dirigent: Ruth Reinhardt
    Klavier: Daniil Trifonov
    Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
    Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur »Rheinische«

  • Samstag, 16. Juli 2022

    Stadtbesichtigung Wiesbaden
    Zunächst erkunden Sie bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der hessischen Landeshauptstadt wie die prächtige Wilhelmstraße, den Kurbezirk mit der Spielbank, das Staatstheater, das schöne Biebricher Schloss und den Neroberg – der Hausberg der Kurstadt. Hier besichtigen Sie die beeindruckende russisch-orthodoxe Kapelle. Anschließend geht es zu Fuß weiter mit Besichtigung der schönen Innenstadt mit Schlossplatz, Kochbrunnen und vielem mehr.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    19.00 Uhr Schloss Johannisberg / Konzert-Kubus:
    Streichergipfel - Kronberg Academy
    Studierende und Alumnis der Kronberg Academy zu Gast beim Rheingau Musik Festival
    Schumann-Brahmsfest 202
    Johannes Brahms: Violinsonate d-moll op. 108
    Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73 für Violoncello und Klavier)
    Johannes Brahms: Klavierquartett Nr. 1 g-moll op. 25

  • Sonntag, 17. Juli 2022

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

14. - 17. Juli 2022
Hotel Mercure
1.060€
Doppelzimmer
Standard
1.190€
Einzelzimmer
Standard
1.110€
Doppelzimmer
Privilege
1.280€
Einzelzimmer
Privilege
Hotel Nassauer Hof
1.350€
Doppelzimmer
Superior
1.620€
Einzelzimmer
Superior
1.420€
Doppelzimmer
Deluxe
1.730€
Einzelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Hotel Mercure

    Hotel Mercure

    Das elegante 4-Sterne Hotel Mercure im Herzen der Wiesbadener Innenstadt bietet Restaurant, Bar, Tiefgarage (gegen Gebühr). Die Standardzimmer bieten King- oder Twin-Bett, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, TV, WiFi und Safe. Privilegezimmer mit separater Sitzecke und inkl. Minibar.

  • Hotel Nassauer Hof

    Hotel Nassauer Hof

    Das 5-Sterne Hotel Nassauer Hof ist Mitglied von »The Leading Hotels of the World« und der »Selektion Deutscher Luxushotels«. Es liegt im Herzen der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden direkt gegenüber des mondänen Kurhauses. Das Traditionshaus bietet einen großen Wellness-SPA-Bereich mit Thermalschwimmbad, Restaurants, darunter das hervorragende Gourmet-Restaurant ENTE, Bar, Lobby-Bar und komfortabel ausgestattete Zimmer mit Queen-Size/Twin-Bett, Schreibtisch, Sitzmöbel, Bad (Badewanne und/oder Dusche), Minibar, Safe, Telefon, Radio, SAT-TV, IT-Anschluss, WLAN ausgestattet.

Alternative Angebote

Copyright

ADAC