Prag

Prag

  • Stadtansicht von Prag

    Prag

  • Prag

Gruppenreise

Besuchen Sie die »Goldene Stadt« und erleben Sie in der prachtvollen Staatsoper Dvořáks wunderschöne Oper »Rusalka«, im Nationaltheater das Ballett »Der Nussknacker« und im Smetanasaal ein Konzert mit der Moravian Philharmonie Olomouc und Dvořáks Sinfonie Nr. 9 »Aus der Neuen Welt«. Führungen in der prachtvollen Altstadt, im Jüdischen Viertel und auf der Prager Burg komplettieren diese schöne Adventsreise.

03.06. Dezember 2015

  • Donnerstag, 03. Dezember 2015

    Individuelle Anreise nach Prag zum Hotel Aria oder 12.55 Uhr Flug ab Frankfurt nach Prag (an 13.55 Uhr). Andere Abflughäfen auf Anfrage.
    Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Zimmerbelegung.

    Begrüßungscocktail mit Imbiss.

    Transfer zur Staatsoper. 19.00 Uhr:
    Rusalka von Antonín Dvořák
    Musikalische Leitung: Jiří Štrunc /Jan Chalupecký
    Regie: Zdeněk Troška
    Ensemble, Orchester und Chor der Staatsoper Prag

  • Freitag, 04. Dezember 2015

    Führung Altstadt und Jüdisches Viertel inkl. Mittagessen
    Sie spazieren über die weltberühmte Karlsbrücke bis zum Klementinum mit den Bereichen der ersten deutschen Universität. Sie besuchen den Altstädter Ring, der zentrale Platz inmitten der Altstadt, mit stattlichen Bürgerhäusern, eleganten Adelspalais und dem Altstädter Rathaus im gotischen Stil mit der astronomischen Uhr. Sehenswert auch der Pulverturm, einer der 13 Befestigungstürme der Altstadt. Weiter geht es ins Jüdische Viertel, wo Sie den Alten Friedhof besuchen, der im 15. Jahrhundert angelegt wurde, sowie die Altneu-Synagoge. Nach einem guten Mittagessen Rückkehr zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung.

    Transfer zum Nationaltheater.19.00 Uhr:
    Ballett Der Nussknacker
    Choreografie: Petr Zuska
    Musik: Peter I. Tschaikowski
    Dirigent: Václav Zahradník / Sergej Poluektov
    Orchester und Ballett des Tschechischen Nationaltheaters

  • Samstag, 05. Dezember 2015

    Führung Burgberg inkl. Mittagessen
    Der Stadtteil Hradschin umfasst die Prager Burg mit dem Lustschloss Belvedere bis hin zum Kloster Strahov. Burgpalast, Kirchen und Klöster, Adels- und Bürgerpalais reihen sich hier aneinander. Sie besichtigen die Prager Burg und das Kloster Strahov, eine der bedeutendsten Kulturstätten Böhmens, ein Ort des Glaubens, der Wissenschaft und der Künste. Hauptattraktion des Prämonstratenserklosters ist die berühmte Bibliothek mit zwei großartigen Sälen und einzigartigem Buchbestand. Nach dem Mittagessen Rückkehr zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung.

    Transfer zum Smetanasaal. 20.00 Uhr:
    Moravian Philharmonie Olomouc
    Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 9 »Aus der Neuen Welt«

  • Sonntag, 06. Dezember 2015

    Individuelle Abreise nach dem Frühstück oder um 13.00 Uhr Transfer zum Flughafen und 14.45 Uhr Abflug nach Frankfurt (an 15.55 Uhr).

Preise (p. P.)

03.–06. Dezember 2015
Aria Boutique Hotel
1.150€
Doppelzimmer
ohne An-/Abreise
1.510€
Einzelzimmer
ohne An-/Abreise
1.390€
Doppelzimmer
inkl. Flug
1.750€
Einzelzimmer
inkl. Flug

Hotel

  • Aria Boutique Hotel

    • Juniorsuite
    • Lobby
    • Musikbibliothek
    • Deluxe Zimmer

    Aria Boutique Hotel

    Das luxuriöse 5-Sterne Aria Boutique Hotel befindet sich im schönen Viertel Kleinseite und bietet 51 Zimmer und Suiten, die großen Komponisten und Musikkünstlern huldigen. Jedes der vier Stockwerke ist einem anderen Musikstil gewidmet. Das Hotel bietet: Wintergarten, Restaurant mit Dachterrasse, Musiksalon mit Kamin, Musikbibliothek , Fitness-/Wellnessbereich, Kosmetiksalon, eigene Hotelgarage und Deluxe-Zimmer (ca. 24-30 m²) mit King-/Queenbett, Schreibtisch, LCD SAT-TV, CD/DVD Player, HiFi-Audiosystem, iPod-Station, PC mit kostenlosem Wi-Fi, Telefon, Minibar, Klimaanlage, luxuriöse Badezimmer mit Badewanne mit Duschvorrichtung. Juniorsuiten (ca. 33-42 m²) mit King-/Queen- oder Doppelbett und Sitzbereich mit Sofa.

Copyright

ADAC