Berlin

Berlin

  • Eva-Maria Westbroek

    Berlin

  • Konzerthaus
  • Marcelo Alvarez
  • Juraj Valcuha
  • Aleksandra Kurzak
  • Berlin
  • Roberto Alagna

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Zur neuen Saison wartet Berlin in der Deutschen Oper mit Paolo Arrivabeni am Dirigentenpult in den Opern »Cavalleria rusticana« und »Pagliacci« auf. Die Starbesetzung mit Eva-Maria Westbroek, Roberto Alanga und Carlos Àlvarez garantiert ein fulminantes Opernerlebnis. Ein Konzertabend mit Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung« im Konzerthaus und eine höchst interessante Architekturrundfahrt runden diese Musikreise ab.

20.22. September 2019

  • Freitag, 20. September 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel de Rome.
    Cocktailempfang mit Imbiss

    19.30 Uhr Deutsche Oper Berlin:
    Cavalleria rusticana von Pietro Mascagni
    Pagliacci von Ruggero Leoncavallo
    Dirigent: Paolo Arrivabeni
    Inszenierung: David Pountney
    Mit Eva-Maria Westbroek, Roberto Alagna, Ronnita Miller, Rodrigo Esteves, Anna Buslidze, Max Stieren, Frank Wentzel, Aleksandra Kurzak, Carlos Álvarez...
    Orchester, Chor und Kinderchor der Deutschen Oper Berlin

  • Samstag, 21. September 2019

    Architekturrundfahrt »Neues Berlin«
    Als Symbol für das »Neue Berlin« gilt für viele der Potsdamer Platz. Inzwischen sind jedoch eine Vielzahl von spektakulären Projekten von namhaften Architekten entstanden wie von Sir Norman Foster, Frank Gehry, Helmut Jahn, Renzo Piano u.a., die Sie bei einer interessanten Rundfahrt entdecken.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    20.00 Uhr Konzerthaus: Konzerthausorchester
    Dirigent: Juraj Valčuha
    Bariton: Florian Boesch
    Rachmaninow: »Die Toteninsel« op. 29
    Martin: Sechs Monologe aus »Jedermann«
    Mussorgsky: »Bilder einer Ausstellung«

  • Sonntag, 22. September 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

20. - 22. September 2019
Rocco Forte Hotel de Rome
820€
Doppelzimmer
1.030€
Einzelzimmer

Hotel

  • Rocco Forte Hotel de Rome

    Rocco Forte Hotel de Rome

    Das elegante 5-Sterne Luxushotel Rocco Forte Hotel de Rome bietet: SPA mit 20 m langem Pool, Restaurants, Bars, Tiefgarage (Gebühr), Classic Zimmer (ca. 36-38 m²) mit schönem Blick auf die Französische Straße, die St. Hedwigs-Kathedrale oder die ruhigen Innenhöfe, King-/ Twin-Bett, Schreibtisch, Sitzgelegenheit, große Bäder (Badewanne und Dusche). Zimmer auf historischen Etagen mit hohen Decken und z.T. begehbarem Kleiderschrank.

Alternative Reiseangebote

Copyright

ADAC