Baden-Baden

Baden-Baden

  • Kirll Petrenko

    Baden-Baden

  • Festspielhaus Baden-Baden
  • Berliner Philharmoniker
  • Baden-Baden
  • Festspielhaus Baden-Baden
  • Festspielhaus Baden-Baden
  • Museum Frieder Burda

Gruppenreise

Konzertreise

Endlich ist es so weit und die Berliner Philharmoniker holen ihr Osterfestival in Baden-Baden nach. Erleben Sie Kirill Petrenko mit den Berliner Philharmonikern mit doppelt und dreifach besetztem Orchester, wie es die 10. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch fordert. Ein Besuch im Museum Frieder Burda und ein Spaziergang zum Thema »UNESCO Weltkulturerbe« umrahmen diese Musikreise.

05.08. November 2021

  • Freitag, 05. November 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel.

    Sektempfang und Abendessen mit Ihrer Reiseleitung.

  • Samstag, 06. November 2021

    Baden-Baden UNESCO Weltkulturerbe
    Baden-Baden ist als Teil der »Great Spa Towns of Europe« am 24. Juli 2021 in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen worden. Bei dieser Themenführung erfahren Sie Interessantes zu den festgelegten Kriterien im Rahmen der Bewerbung, dem materiellen und immateriellen Erbe der Stadt: Baden-Baden blickt auf eine reiche Kulturgeschichte seit der Antike zurück. Seine Glanzzeit als »Sommerhauptstadt Europas« im 19. Jahrhundert spiegelt sich bis heute im Stadtbild wider. In dieser Zeit zählte Baden-Baden zu den europäischen Kurstädten von Weltgeltung. Dies schlug sich unter anderem in seiner spezifischen städtebaulichen Entwicklung nieder, die noch heute als besonderer Stadttypus erfahrbar ist.

    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr Festspielhaus: Berliner Philharmoniker
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Carl Maria von Weber:

    Oberon-Ouvertüre
    Paul Hindemith:
    Symphonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber
    Franz Schubert:
    Sinfonie C-Dur D944 »Die Große«

    Anschließend genießen Sie ein Abendessen im Festspielhaus Restaurant AIDA.

     

  • Sonntag, 07. November 2021

    Museum Frieder Burda: Katharina Sieverding
    Wer die zahlreichen großformatigen Selbstporträts von Katharina Sieverding sieht, der ahnt, dass hier künstlerisch keine Kompromisse gemacht werden. Nicht von ungefähr zählt die Künstlerin bis heute zu den wichtigsten Vertreter*innen ihrer Generation in Deutschland – und zugleich als zeitlose Pionierin der internationalen Fotografie. Ihre Bereitschaft, sich immer wieder aufs Neue mit Fragen der deutschen wie globalen Gegenwart auseinanderzusetzen, sichert ihrem Werk seine ungebrochene Relevanz, wenn nicht Brisanz. Das Museum Frieder Burda zeigt nun in Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg/Sammlung Falckenberg eine umfangreiche Übersichtsausstellung der Künstlerin - »Die Sonne um Mitternacht schauen« - und spannt dabei einen Bogen durch alle Werkphasen der Künstlerin: Von Videoarbeiten vom Ende der 1960er-Jahre über die bildgewaltigen Selbstporträt-Serien der 1970er bis 1990er-Jahre bis hin zu gegenwärtigen Produktionen.

    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr Festspielhaus: Berliner Philharmoniker
    Dirigent: Kirill Petrenko
    Felix Mendelssohn Bartholdy:

    Sinfonie Nr. 3 A-Moll op. 56 »Schottische«
    Dmitri Schostakowitsch:
    Sinfonie Nr. 10 E-Moll op. 93

    Anschließend genießen Sie ein Abendessen in einem guten Restaurant.

     

  • Montag, 08. November 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

05. - 08. November 2021
Dorint Maison Messmer
1.650€
Doppelzimmer
Standard
1.860€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Standard
1.670€
Doppelzimmer
Komfort
1.890€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Komfort
1.720€
Doppelzimmer
Superior
1.970€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Superior

Hotel

  • Dorint Maison Messmer

    Dorint Maison Messmer

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Dorint Maison Messmer im Zentrum von Baden-Baden. Ausstattung: Großer SPA- und Wellness-Bereich, Restaurants, Kamin-Bar. Komfortabel und modern ausgestattete Standard Zimmer (24 m²) mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, SAT-TV, Radio, WLAN kostefrei, Badezimmer mit Badewanne. Komfort Zimmer (24 m²) mit schönem Ausblick über die Stadt und den Kurpark. Superior Zimmer (30-40m²) mit großzügigem Wohn- und Schlafbereich sowie Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

Alternative Angebote

Product Filter DE

Copyright

ADAC