ADAC Weihnachtskonzert

ADAC Weihnachtskonzert

  • Alte Oper Frankfurt

    ADAC Weihnachtskonzert 2021

  • Neue Philharmonie Westfalen
  • Ulrich Windfuhr

ADAC Weihnachtskonzert

Die Neue Philharmonie Westfalen ist zu Gast beim ADAC Weihnachtskonzert. Das als Tourneepartner für Solisten von Weltruhm etablierte Orchester konzertierte u.a. mit Opernstars wie Anna Netrebko und Elīna Garanča sowie mit dem Pianisten Lang Lang. Die musikalische Leitung der beiden Konzerte übernimmt Ulrich Windfuhr. Der gebürtige Heidelberger studierte Orchesterleitung, besuchte Meisterkurse u.a. bei Leonard Bernstein und ist Preisträger verschiedener Dirigierwettbewerbe. Windfuhr ist erfolgreicher Operndirigent und konzertiert weltweit. 2013 folgte er dem Ruf auf die Professur für Dirigieren und Orchesterleitung der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und 2014 wurde er zum Mitglied der freien Akademie der Künste in Hamburg benannt. Die Pianistin Nami Ejiri – die das wunderbare Klavierkonzert Nr. 1 von Tschaikowski interpretiert - wurde als Kind einer Pianistin in Tokio geboren. Sie studierte Klavier an der Toho Gakuen School of Music (Tokio) und durfte als beste Absolventin aller japanischen Hochschulen vor der Kaiserlichen Familie von Japan spielen. Ejiri ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe und regelmäßig zu Gast in den bekanntesten Konzerthäusern.

Wichtige Hinweise für Ihren Konzertbesuch
Neben Ihrem Ticket benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument sowie eines der folgenden Dokumente als Ausdruck oder digital (Corona Warn-App, CovPass-App): 

Negativer Coronatest (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt)
Nachweis über vollständigen Impfschutz (min. 14 Tage alt)
Genesenen-Nachweis (28 Tage bis max. 6 Monate zurückliegende Infektion)

Bitte verzichten Sie bei jeglichen Krankheitsanzeichen auf den Veranstaltungsbesuch.
Für Quarantäne- und Isolierpflichtige (z.B. nach Aufenthalt in einem Risikogebiet gem. RKI) ist die Teilnahme nicht gestattet.

Hier Flyer mit weiteren Informationen zum Download.

28. November 2021

  • Sonntag, 28. November 2021

    ADAC Weihnachtskonzert
    1. Adventssonntag, 28. November 2021
    Alte Oper Frankfurt, Großer Saal
    Konzerte um 11.00 Uhr & 17.00 Uhr

    Neue Philharmonie Westfalen
    Dirigent: Ulrich Windfuhr
    Klavier: Nami Ejiri

    Felix Mendelssohn Bartholdy
    Ouvertüre »Die Hebriden« op. 26

    Peter I. Tschaikowsky
    Klavierkonzert Nr. 1 op. 23 b-Moll

    Antonin Dvořák
    Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

    Kartenpreise(11.00 und 17.00 Uhr) inkl. RMV-KombiTicket:
    € 54,00 / € 47,00 / € 41,00 / € 34,00 / € 28,00 / € 21,00

    Karten-Vorverkauf:
    - Tickethotline:(069) 1340 440
    - Vorverkaufsstellen der Frankfurt Ticket RheinMain GmbH
    - www.frankfurtticket.de (zzgl. Servicegebühr)
    - ADAC Geschäftsstellen und –Reisebüros in Frankfurt, Bad Homburg, Darmstadt, Bensheim, Hanau, Fulda, Kassel, Gießen, Offenbach und Wiesbaden

Product Filter DE

Copyright

ADAC