Opern im Video-Stream

Opern im Video-Stream

Teatro La Fenice

Opern im Video-Stream

  • Home > Opern im Video-Stream

Oper im TV oder als Videotream

3satFestspielsommer: Tosca
Der diesjährige 3sat Festivalsommer startet mit Michael Sturmingers Inszenierung von Giacomo Puccinis Oper »Tosca« von den Salzburger Osterfestspielen 2018.
Musikalische Leitung: Christian Thielemann
Bühnenbild und Kostüme: Renate Martin und Andreas Donhauser
Mit Anja Harteros (Floria Tosca), Aleksandrs Antonenko (Mario Cavaradossi), Ludovic Tézier (Baron Scarpia), Andrea Mastroni (Cesare Angelotti), Matteo Peirone (Der Mesner), Mikeldi Atxalandabaso (Spoletta), Rupert Grössinger (Sciarrone), Levente Páll (Ein Schließer) u.a.
Sächsische Staatskapelle Dresden
Salzburger Bachchor
Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor
Samstag, 30. Mai 2020, 20.15 - 22:15  Uhr im 3sat

Staatsoper Hamburg: Falstaff
Dirigent: Axel Kober
Inszenierung: Calixto Bieito
Mit Ambrogio Maestri (Falstaff), Jürgen Sacher (Dr. Caïus), Maija Kovalevska (Alice Ford), Markus Brück (Ford), Oleksiy Palchykov (Fenton), Daniel Kluge (Bardolfo), Tigran Martirossian (Pistola), Elbenita Kajtazi (Nannetta), Ida Aldrian (Meg Page), Nadezhda Karyazina (Mrs. Quickly)
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Chor der Hamburgischen Staatsoper
Montag, 01.06.20, 00:30 - 02:35 Uhr im arte

Glyndebourne: Die Hochzeit des Figaro
Dirigent: Robin Ticciati
Regie: Michael Grandage
Mit Vito Priante, Lydia Teuscher, Andrew Shore, Ann Murray, Isabel Leonard, Audun Iversen, Alan Oke, Sally Matthews, Nicholas Folwell, Colin Judson, Sarah Shafer, Ellie Laugharne, Katie Bray
Orchester of the Age of Enlightenment
Der Glyndebourne Chor
Vom 24. - 31. Mai 2020
https://www.glyndebourne.com/events/the-marriage-of-figaro-glyndebourne-open-house und YouTube


Oper Zürich: Rigoletto
Dirigent: Fabio Luisi
Inszenierung: Tatjana Gürbaca
Mit Saimir Pirgu (Il Duca di Mantova), George Petean (Rigoletto), Aleksandra Kurzak (Gilda), Andrea Mastroni (Sparafucile) u.a.
Philharmonia Zürich
Chor der Oper Zürich
Freitag, 29. Mai 18.00 Uhr bis Dienstag, 1. Juni 24.00 Uhr
https://www.opernhaus.ch/spielplan/streaming/rigoletto/


Gran Teatro del Liceu: »Turandot«
Symphony Orchestra of the Liceu Opera Barcelona
Dirigent: Josep Pons; Inszenierung: Franc Aleu
Chorus of the Liceu Opera Barcelona
Mit Chris Merritt, Jorge de León, Ermonela Jaho, Irène Theorin, Alexander Vinogradov
Verfügbar bis 14.10.2020
https://www.arte.tv/de/videos/091009-000-A/turandot-von-puccini-im-gran-teatre-del-liceu/

Zehn Händel-Opern im Video-Stream!
Die Internationalen Händel Festspiele Göttingen hätten in diesem Jahr 100. Geburtstag gefeiert: Mit der Wiederaufführung von »Rodelinde« am 26. Juni 1920 weckten Bürger und Bürgerinnen der Stadt Göttingen Händels Opern aus ihrem langen Dornröschenschlaf und begründeten international die »Göttinger Händel-Renaissance«. Heute steht fest: Händel zieht das Publikum genauso in seinen Bann wie im 18. Jahrhundert, als er, vor allem in Großbritannien, ein Star war.
Anlässlich des Jubiläums bietet NDR Kultur bis zum 30. September 2020 eine Auswahl besonders attraktiver Opernproduktionen aus den Jahren 2009 bis 2019 als Stream an.
https://www.ndr.de/ndrkultur/musik/Erleben-Sie-zehn-Haendel-Opern-im-Videostream,haendelfestspiele240.html

Mariinsky Theater St. Petersburg
Das Mariinsky Theater bietet interessante Life Webcasts und ein großes Angebot an Videos von Opern- / Ballett- und Konzertaufführungen sowie von Proben und Interviews.
https://mariinsky.tv/e

Staatsoper Wien
Ab sofort öffnet die Wiener Staatsoper ihre Archive und bietet über ihre hauseigene Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettproduktionen. Mit wenigen Ausnahmen kann das Haus damit seinem ursprünglichen Spielplan folgen. Die Streams starten jeweils um 19 Uhr beziehungsweise 17 Uhr und sind kostenlos 24 Stunden lang abrufbar.

Salzburger Festspiele 2015: »Fidelio« mit Jonas Kaufmann
Der deutsche Startenor Jonas Kaufmann glänzte bei der Aufführung von Beethovens einziger Oper »Fidelio« im Rahmen der Salzburger Festspiele 2015 in der Rolle des inhaftierten Ehemanns Florestan an der Seite von Adrianne Pieczonka (Leonore) und Tomasz Konieczny (Don Pizarro). Inszenierung: Claus Guth; Dirigent: Franz Welser-Möst und die Wiener Philharmoniker. Verfügbar bis 14. Juni 2020:
https://www.arte.tv/de/videos/094370-001-A/beethovens-fidelio/

Staatsoper Berlin
Damit Sie auch in Corona-Zeiten nicht auf Opern und Konzerte verzichten müssen, hat die Staatsoper Unter den Linden einen Spielplan zusammengestellt, den Sie zu Hause erleben können. Hier finden Sie die Übersicht zum digitalen Spielplan: https://www.staatsoper-berlin.de/de/staatsoper/news/unser-taegliches-vid...


 

Copyright

ADAC