Venedig

Venedig

  • Venedig

    Venedig

  • Luca Salsi
  • La Fenice
  • Venedig
  • Venedig
  • Venedig

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Im Teatro La Fenice erleben Sie Giuseppe Verdis Oper »Rigoletto« mit Luca Salsi in der Titelrolle, die musikalische Leitung übernimmt Daniele Callegari. Ein Konzert der Interpreti Veneziani mit Werken von Antonio Vivaldi, in der besonderen Atmosphäre der Kirche San Vidal, komplettiert den Operngenuss. Freuen Sie sich auf interessante Führungen durch die einzigartige Lagunenstadt und besuchen Sie die berühmte Gallerie dell'Accademia.

01.04. Mai 2020

  • Freitag, 01. Mai 2020

    12.30 Uhr Flug Frankfurt – Venedig an 13.45 Uhr.
    Andere Abflughäfen auf Anfrage.
    Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

    Das Begrüßungsabendessen nehmen Sie im Restaurant »Do Forni« ein. Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant gehört zu den ältesten der Stadt.

  • Samstag, 02. Mai 2020

    Stadtführung Venedig inkl. Mittagessen
    Sie erkunden den Markusplatz, einer der schönsten Plätze der Welt, und sehen die herrliche Architektur der historischen Bauwerke wie die Basilika und den prachtvollen Palazzo Ducale, einst Machtzentrum und Sitz der Dogen. Genießen Sie die prachtvollen Bauten dieses einzigartigen Platzes und freuen Sie sich auf den Bummel durch die typischen Gassen der »Mercerie« mit wunderschönen Geschäften und Boutiquen. Das Mittagessen nehmen Sie in Restaurant »Taverna La Fenice« ein, eines der ältesten Restaurants der Stadt mit guter Küche. Rückkehr zum Hotel.
    Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

    19.00 Uhr Teatro La Fenice:
    Rigoletto von Giuseppe Verdi
    Dirigent: Daniele Callegari
    Regie: Damiano Michieletto
    Mit Luca Salsi, Ivan Ayon Rivas, Claudia Pavone, Gianfranco Montresor
    Orchester und Chor des Teatro La Fenice
    Chorleitung: Claudio Marino Moretti

  • Sonntag, 03. Mai 2020

    Stadtführung und Gallerie dell'Accademia inkl. Mittagessen
    Bei einer Führung entdecken Sie das »Unbekannte Venedig« mit versteckten Plätzen und schönen Palästen - das »Venedig der Venezianer«. Anschließend besuchen Sie die berühmte Gallerie dell'Accademia. Die seit dem Jahre 1750 existierende Sammlung wuchs rasch, als die Habsburger Teile von Napoleons Beutegut zurückbrachten und dem Museum umfangreiche private Sammlungen als Stiftungen zuflossen. Heute beherbergen die 24 Säle und Kabinettfluchten eine unvergleichliche Sammlung venezianischer Malerei des 14. bis 19. Jahrhunderts mit Werken von Bellini, Carpaccio, Tizian und Tintoretto. Das Mittagessen nehmen Sie im guten Restaurant »Osteria Bancogiro« ein.
    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

    21.00 Uhr Kirche San Vidal:
    Konzert der Interpreti Veneziani
    Violoncello: Davide Amadio
    Violine: Nicola Granillo
    Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten op.8 (1-4)
    Cellokonzert C-Dur RV 400
    Violinkonzert G-Dur op. 9 Nr. 10

  • Montag, 04. Mai 2020

    Transfer zum Flughafen.
    14.30 Uhr Flug Venedig – Frankfurt (an 15.55 Uhr).

Preise (p. P.)

01. - 04. Mai 2020
Starhotel Splendid Venice
2.590€
Doppelzimmer
Superior
2.980€
Einzelzimmer
Superior
2.700€
Doppelzimmer
Deluxe
3.190€
Einzelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Starhotel Splendid Venice

    • Aussenansicht
    • Salon
    • Bibliothek
    • Deluxe Zimmer
    • Restaurant
    • Superior Zimmer

    Starhotel Splendid Venice

    Das 4-Sterne Starhotel Splendid Venice liegt direkt zwischen Markusplatz und Rialto Brücke und verfügt über eine einladende Bar, ein gutes Restaurant, einen Dachgarten und einen eigenen Bootsanleger. Die stilvollen, modernen Zimmer sind mit Klimaanlage, W-LAN, SAT-TV, Direktwahltelefon, Minibar, Zimmersafe und elegantem Marmorbadezimmer ausgestattet. Großzügigere Deluxezimmer sind gegen Aufpreis buchbar

Copyright

ADAC