Mozartwoche Salzburg

Mozartwoche Salzburg

  • Teaser Panorama Salzburg, Marianne Crebassa:

    Mozartwoche Salzburg

  • 01 Salzburg, Mozart:
  • 02 Salzburg, Mozarteum:
  • 03 Salzburg, Daniel Barenboim:
  • 04 Salzburg, Mozart:
  • 05 Salzburg, Ronaldo Villazón:
  • 06 Salzburg, Wiener Philharmoniker:
  • 07 Salzburg, Mozarteum:
  • 08 Salzburg, Peter Mauro:
  • 09 Salzburg, Mozart:
  • 10 Salzburg, Thomas_Hengelbrock:
  • 11 Salzburg:
  • 12 Salzburg, Balthasar Neumann Ensemble:
  • 13 Salzburg, Luca Pisaroni:
  • 14 Salzburg:
  • 15 Salzburg, Sir Andras Schiff:
  • 16 Salzburg, Felsenreitschule:

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Die Mozartwoche 2021 bietet wunderbare Konzerte mit dem Balthasar-Neumann-Ensemble und Thomas Hengelbrock, mit den Wiener Philharmoniker und Daniel Barenboim sowie der Mezzosopranistin Marianne Crebassa und eine konzertante Aufführung des »Don Giovanni« mit Sir András Schiff und hervorragender Sängerbesetzung. Sie wandeln auf den Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart und seiner Familie und erleben eine Führung im DomQuartier.

22.25. Januar 2021

  • Freitag, 22. Januar 2021

    Individuelle Anreise zum Hotel Bristol.
    Cocktailempfang mit Imbiss.

    19.30 Uhr Mozarteum: Balthasar-Neumann-Ensemble
    Dirigent: Thomas Hengelbrock
    Sopran: Katharina Konradi
    Tenor: Jonathan Abernethy
    Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu »Le Nozze di Figaro« 
    Aus »Le nozze di Figaro«: Rezitativ und Arie der Susanna Nr. 28 »Giunse alfin il momento« – »Deh vieni non tardar«
    'Aus »Così fan tutte ossia La scuola degli amanti«: Rezitativ und Arie des Ferrando Nr. 24 »Barbara! Perché fuggi?« – »Ah lo veggio, quell’anima bella«; Arie der Fiordiligi Nr. 14 »come scoglio immoto resta«; Arie des Ferrando Nr. 17 »Un’aura amorosa«; Duett Fiordiligi/Ferrando Nr. 29 »Fra gli amplessi in pochi istanti«
    Arie für Sopran KV 217:»Voi avete un cor fedele«
    Symphonie C-Dur KV 551 »Jupiter-Symphonie«

  • Samstag, 23. Januar 2021

    Begegnungen mit der Familie Mozart
    Mozartkugel, Mozarteum, Mozartplatz, Mozartstadt: Der berühmteste Sohn Salzburgs hat in der ganzen Stadt und weit darüber hinaus seine Spuren hinterlassen. Ob im Rahmen der Salzburger Festspiele, bei den Salzburger Schlosskonzerten auf der Festung Hohensalzburg oder bei den Salzburger Mozartwochen – das Leben und Schaffen Wolfgang Amadeus Mozarts ist in Salzburg allgegenwärtig. Im Rahmen der Führung begegnen Sie Mozart und seiner Familie an Orten und Plätzen, wo musiziert wurde und die Familie gewohnt hat. Das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus, das Vater Leopold Mozart mit Anna Pertl 1747 bezog, lag im dritten Stock des »Hagenauerhaus« in der berühmten Getreidegasse 9. In genau dieser Wohnung erblickte Wolfgang Amadeus am 27. Jänner 1756 das Licht der Welt. Auch sollen seine ersten Werke hier entstanden sein. Das heutige Museum bietet eine beeindruckende Ausstellung: Wie wuchs Wolfang Amadeus Mozart auf, wann fing er tatsächlich zu muszieren an? Wie war die Beziehung zu seiner Familie und wer waren seine Freunde und Gönner?

    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    Frühes Abendessen im Restaurant M32 mit Blick auf die Mozartstadt.

    19.30 Uhr Großes Festspielhaus: Wiener Philharmoniker
    Dirigent und Klavier: Daniel Barenboim
    Mezzosopran: Marianne Crebassa
    Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll KV 183
    Arie für Sopran KV 582: »Chi sà, chi sà, qual sia«
    Rezitativ und Arie (Rondo) für Sopran, obligates Klavier und Orchester KV 505: »Ch’io mi scordi di te?« – »Non temer, amato bene«
    Klavierkonzert D-Dur KV 537 »Krönungskonzert«

  • Sonntag, 24. Januar 2021

    Führung im Domquartier Salzburg
    Seit der Eröffnung des DomQuartiers präsentiert sich ein weiteres kulturelles Highlight im Herzen der Stadt: Das ehemalige Zentrum fürsterzbischöflicher Macht, der Komplex aus Residenz und Dom, ergänzt um das Benediktinerkloster St. Peter, ist erstmals nach 200 Jahren als Rundgang erlebbar. Vor mehr als 400 Jahren begannen die mächtigen Fürsterzbischöfe, die Stadt Salzburg in ein barockes Juwel zu verwandeln. Beeindruckt vom üppigen Prunk im einflussreichen Kirchenstaat Rom, sollte auch die Hauptstadt des Salzburger Bistums neu erblühen, das durch den Handel mit Salz, Gold und anderen Rohstoffen äußerst vermögend war. Die größten Architekten jener Zeit wurden nach Salzburg geholt und schufen ein städtebauliches Meisterstück, das heute als Weltkulturerbe der UNESCO geschätzt und geschützt wird. Herrschaftsgeschichte, Kunstgeschichte und Architektur werden bei der Führung in einem einzigartigen Zusammenspiel präsentiert.

    15.00 Uhr Felsenreitschule: Don Giovanni
    Cappella Andrea Barca & Arnold Schoenberg Chor
    Dirigent, Continuo: Sir András Schiff
    Szenische Einrichtung:Rolando Villazón
    Don Giovanni: Johannes Kammler
    Il Commendatore, Masetto: José Coca Loza
    Donna Anna: Sylvia Schwartz
    Don Ottavio: Mauro Peter
    Donna Elvira: Kate Lindsey
    Leporello: Luca Pisaroni
    Zerlina: Julia Lezhneva
    Wolfgang Amadeus Mozart: »Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni« KV 527 (konzertante Aufführung)

    Mit einem guten Abendessen im Stiftskulinarium St. Peter klingt die Reise aus.

  • Montag, 25. Januar 2021

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

22. - 25. Januar 2021
Hotel Bristol
2.050€
Doppelzimmer
Superior
2.195€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Standard
2.450€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Superior

Hotel

  • Hotel Bristol

    • Superior-Zimmer
    • Aussenansicht
    •  Zimmer

    Hotel Bristol

    Das 5-Sterne Hotel Bristol direkt am Mirabellgarten gelegen, zeigt sich stilvoll mit Antiquitäten, Kunstwerken und liebevollen Details. Die Kombination aus modernem Komfort, Tradition und bestem Service verspricht einen rundum gelungen Aufenthalt in der Mozartstadt. Ausstattung: Restaurant „Polo-Lounge", Bar mit Kamin und Live-Musik. Komfortabel ausgestattete Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Minibar, Bad mit Dusche, Kabel-TV/Radio, Telefon und Schreibtisch. Standard Zimmer zur Doppel- oder/und Alleinbelegung, Superior Zimmer (ca. 30m²), Juniorsuiten (40-50m²) mit separatem Wohnbereich und Badezimmer mit Badewanne und Dusche.

Reise buchen

Ihre Kontaktdaten
Rufen Sie uns bei Fragen direkt an: +49 (0)69 66 07 83 - 01 /-03 /- 04
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Format: 24.09.2020

Sind Sie ADAC-Mitglied?

Reiseteilnehmer
Bitte geben Sie größere Teilnehmerzahlen oder besondere Zimmerwünsche im Kommentarfeld unter Zimmeroptionen an.

Weitere Teilnehmer

Reihenfolge
Format: 24.09.2020
Format: 24.09.2020
Format: 24.09.2020
Zimmeroptionen
Reihenfolge

22. - 25. Januar 2021

Hotel Bristol
Doppelzimmer Superior
Preis pro Person: 2.050,00 €
Einzelzimmer=Doppelzimmer Standard
Preis pro Person: 2.195,00 €
Einzelzimmer=Doppelzimmer Superior
Preis pro Person: 2.450,00 €

Raum für Mitteilungen und besondere Zimmerwünsche

Zusatzleistungen

Reiseversicherung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Zahlungsmodalitäten

Die Anzahlung von 20% des Reisepreises ist sofort nach Erhalt der Reisebestätigung und Rechnung fällig. Die Restzahlung von 80% bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn.
Die genaue Aufteilung werden Sie mit separater Post erhalten.

Buchungskonditionen

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemässe Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt der ADAC Hessen-Thüringen e.V. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherung Ihrer Rückbeförderung im Falle seiner Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigen Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Datenerhebung und -verarbeitung

Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Bearbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung per E-Mail an info@adac-musikreisen.de widerrufen. Im Übrigen können Sie sich zu Fragen rund um den Datenschutz wenden an:

Datenschutzbeauftragter
ADAC Hessen-Thüringen e. V.
Lyoner Straße 22
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@hth.adac.de

Zudem steht Ihnen das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Buchungsübersicht und Bestätigung

Der Reisevertrag kommt erst zu Stande, wenn Sie von uns per Post eine Reisebestätigung/Rechnung erhalten. Ihre Mitteilung wird über eine sichere Verbindung übertragen.

  • 1. Ihre Kontaktdaten

    • Anrede:
    • Vorname:
    • Nachname:
    • Straße / Nummer:
    • PLZ:
    • Stadt:
    • Land:
    • Telefon:
    • E-Mail:
    • Geburtstag:
    • Nationalität:
    • Pass- and Visainformationen:
    • ADAC-Mitglied:
    • Mitgliedsnummer:
  • 2. Reiseteilnehmer

    • Reiseteilnehmer 1 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 2 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 3 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 4 - (Geb. )
    • Kommentar:

    • Ich / Wir möchte/n
  • 3. Zimmer- und weitere Reiseoptionen

    BeschreibungPreis pro PersonAnzahlPreis
    22. - 25. Januar 2021 | Hotel Bristol | Doppelzimmer Superior2.050,00 €00,00
    22. - 25. Januar 2021 | Hotel Bristol | Einzelzimmer=Doppelzimmer Standard2.195,00 €00,00
    22. - 25. Januar 2021 | Hotel Bristol | Einzelzimmer=Doppelzimmer Superior2.450,00 €00,00
    Gesamtsumme (exkl. Zusatzleistungen)0,00
  • 4. Zusatzleistungen

    • Bitte beachten Sie: Die gewählten Zusatzleistungen können die Reisekosten erhöhen. Eine detaillierte Kostenaufstellung erhalten Sie per Post.

    • Reiseversicherung:
  • 5. Zahlungsmodalitäten

    • Zahlung:

Vertikale Reiter

Copyright

ADAC