Kronberg & Wiesbaden

Kronberg & Wiesbaden

  • Teaser Panorama, Schlosshotel Kronberg:

    Kronberg & Wiesbaden

  • 01 Kronberg, Ejiri Nami:
  • 02 Wiesbaden, Ausstellung Museum Wiesbaden »August Macke.Paradies!Paradies?«, August Macke, Spaziergang auf der Brücke, 1912:
  • 03 Kronberg, Schlosshotel Kronberg:
  • 04 Kronberg, Stefano Succi:
  • 05 Wiesbaden, Ausstellung Museum Wiesbaden »August Macke.Paradies!Paradies?«, August Macke, Seiltänzer, 1914:
  • 06 Kronberg, Schlosshotel Kronberg:
  • 07 Kronberg, Ulrich Horn:
  • 08 Wiesbaden:
  • 09 Wiesbaden:

Gruppenreise

Salonreise

Erleben Sie im weihnachtlich geschmückten Schlosshotel Kronberg exklusive Kammerkonzerte mit der wunderbaren Pianistin Nami Ejiri sowie mit den Mitgliedern des hr-Symphonieorchesters Stefano Succi (Violine) und Ulrich Horn (Violoncello). Ein Ausflug in die schöne Landeshauptstadt Wiesbaden und ein Besuch der Ausstellung »August Macke. Paradies! Paradies?« im Museum Wiesbaden ergänzen diese schöne Adventsreise.

27.30. November 2020

  • Freitag, 27. November 2020

    Individuelle Anreise zum Schlosshotel Kronberg.
    Cocktailempfang und Abendessen mit Ihrem Reiseleiter, dem Musikwissenschaftler Stephan Schmitz.

  • Samstag, 28. November 2020

    Museum Wiesbaden: August Macke & Stadtbesichtigung
    Im Museum Wiesbaden erleben Sie eine Führung durch die Ausstellung »August Macke. Paradies! Paradies?«,diealle Schaffensphasen des  bedeutenden deutschen Expressionisten beleuchtet. Die 80 Werke umfassende Retrospektive zeigt auf warum Macke zu einer eigenständigen Stimme im Orchester der Maler wurde.
    Anschließend erkunden Sie die sehenswerte Landeshauptstadt mit dem Kurbezirk und derSpielbank, mit dem Staatstheater und dem schönen Biebricher Schloss. Eine Besichtigung der russisch-orthodoxen Kapelle auf dem Neroberg – der Hausberg der Kurstadt – komplettiert den Vormittag.

    Rückfahrt zum Hotel und »Afternoon-Tea«.

    18.00 Uhr Schlosshotel-Bibliothek: Klavierkonzert mit Nami Ejiri
    Bach/Kempff: Jesus bleibt meine Freude
    Schubert: Impromptu Es-Dur op. 90/2
    Beethoven: Klaviersonate cis-moll op.27/2
    Liszt: »Les jeux d`eaux à la Villa d'Este«
    Schumann: »Träumerei« aus Kinderszenen op.15
    Liszt: Liebestraum Nr.3 
    Chopin: Ballade Nr. 1 g-Moll op.23; Scherzo Nr. 2 b-Moll op.31; Fantasie-Impromptu op. 66

    Das Abendessen wird Ihnen in einem separaten Raum serviert.

  • Sonntag, 29. November 2020

    Die Renaissance des Salons & Schlossführung
    Lassen Sie sich von Geschichten und Zusammenhängen in Literatur, Malerei und Musik bei einem Vortrag über die Salonkultur des 18. bis 20. Jahrhunderts von dem Musikwissenschaftler Stephan Schmitz begeistern. Anschließend erleben Sie eine spannende Führung durch das beeindruckende Schloss.
    Nachmittags bietet sich der Besuch des wunderschönen Weihnachtsmarktes auf der Schlossterrasse an mit festlich geschmückten Ständen und jede Menge Leckereien.

    19.00 Uhr Schlosshotel-Bibliothek: Kammerkonzert
    Violine: Stefano Succi
    Violoncello: Ulrich Horn
    Klavier: Nami Ejiri
    Brahms: Klaviertrio Nr.3, c-moll op. 101
    Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56 (Trio Solo)

    Das Abendessen wird Ihnen in einem separaten Raum serviert.

  • Montag, 30. November 2020

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

27. - 30. November 2020
Schlosshotel Kronberg
1.570€
Doppelzimmer
Deluxe
1.860€
Einzelzimmer
Deluxe
1.670€
Doppelzimmer
Grand Park View
1.995€
Einzelzimmer
Grand Park View
1.780€
Juniorsuite als DZ
2.200€
Juniorsuite als EZ

Hotel

  • Schlosshotel Kronberg

    Schlosshotel Kronberg

    Das 5-Sterne Schlosshotel Kronberg liegt in einem wunderschönen Park. Die luxuriös ausgestatteten Hotelzimmer und eleganten Juniorsuiten zeichnen sich durch höchsten, zeitgemäßen Komfort und einen unverwechselbaren Stil aus. Die Deluxe Zimmer (ca. 30 m²) sind stilvoll mit Antiquitäten aus der Kaiserzeit eingerichtet und bieten allen Komfort. Die Grand Deluxe Zimmer (ca. 40 m²) sind mit großzügigen Bädern mit Dusche und Badewanne ausgestattet. Die Junior Suiten (ca. 65 m²) bieten einen separaten Wohn- und Schlafbereich.

Copyright

ADAC