Musikfestspiele Dresden

Musikfestspiele Dresden

  • Dresden

    Musikfestspiele Dresden

  • Semperoper, Szene aus "Die verkaufte Braut"
  • Dresden Semperoper
  • Yuri Temirkanov
  • Kulturpalast
  • Zürcher Kammerorchester
  • Semperoper
  • Pavol Breslik
  • Semperoper

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Konzerte des Zürcher Kammerorchesters mit Daniel Hope in der Frauenkirche und der St. Petersburger Philharmonie im Kulturpalast, »Die verkaufte Braut« in der Semperoper und interessante Besichtigungen bietet Ihnen diese schönen Pfingstreise.

29. Mai01. Juni 2020

  • Freitag, 29. Mai 2020

    Individuelle Anreise zum Hotel The Westin Bellevue.
    Sektempfang mit Imbiss.

    20.00 Uhr Frauenkirche: Zürcher Kammerorchester
    Violine und Leitung: Daniel Hope
    Klavier: Simon Crawford-Phillips
    Werke von Elgar, Sinding, Massenet, Schönberg, Strauss und Chausson

  • Samstag, 30. Mai 2020

    Führung Neustadt & Altstadt
    Sie erkunden die »Neue Königsstadt« August des Starken mit Dreikönigskirche und Markthalle und hören von berühmten Künstlern. Über die Augustusbrücke erreichen Sie die wunderbare historische Altstadt. Mittagessen im Restaurant.
    Nachmittag zur freien Verfügung.

    Abends fakultativ gegen Aufpreis:
    19.00 Uhr Semperoper: Die verkaufte Braut von Smetana
    Dirigent: Srba Dinić
    Inszenierung: Mariame Clément
    Mit Iulia Maria Dan, Pavol Breslik, Tilmann Rönnebeck, Simeon Esper, Matthias Henneberg, Sabine Brohm, Mateusz Hoedt, Angela Liebold...
    Sächsische Staatskapelle
    Staatsopernchor

  • Sonntag, 31. Mai 2020

    Gemäldegalerie im Zwinger
    Führung in der ab Februar 2020 wiedereröffneten Gemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800 im Zwinger. Meisterwerke wie Raffaels »Sixtinische Madonna«, Rembrandts »Ganymed« oder die »Dresdner Veduten« von Bellotto verdeutlichen die einzigartige Bedeutung der Maler und ihrer Werke für die europäische Kunstgeschichte. Nachmittag zur freien Verfügung.

    19.30 Uhr Kulturpalast:
    St. Petersburger Philharmonie
    Dirigent: Yuri Temirkanov
    Violine: Emmanuel Tjeknavorian
    Tschaikowsky: Fantasie-Ouvertüre »Romeo und Julia«
    Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47
    Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54

  • Montag, 01. Juni 2020

    Individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. Mai - 01. Juni 2020 (Pfingsten)
The Westin Bellevue Dresden
845€
Doppelzimmer
1.075€
Einzelzimmer
95€
Aufpreis
Die verkaufte Braut

Hotel

  • The Westin Bellevue Dresden

    The Westin Bellevue Dresden

    Sie wohnen im guten 4-Sterne Hotel The Westin Bellevue Dresden mit »Canaletto Blick« ca. 12 Minuten zu Fuß von der Altstadt und der Semperoper entfernt. Das Hotel bietet: Restaurant, Bar, Wellness- / Fitnessbereich, Pool und Sauna. Die komfortablen Grand Deluxe Zimmer  (ca. 26 m²) bieten Boxspringbett, Marmorbad (Wanne, Fön), Schreibtisch, Sitzgelegenheit, SAT-TV, Safe, Klimaanlage und einen schönen Blick auf die historische Altstadt.

Copyright

ADAC