Bayreuth Baroque Opera Festival

Bayreuth Baroque Opera Festival

  • Teaser Panorama, Joyce DiDonato:

    Bayreuth Baroque Opera Festival

  • 01 Bayreuth, Bayreuth Baroque Opera Festvial, Logo:
  • 02 Bayreuth, Franco Fragioli:
  • 03 Bayreuth, Opernhaus:
  • 04 Bayreuth, Richard Wagner:
  • 05 Bayreuth, Haus Wahnfried:
  • 06 Bayreuth, Opernhaus:
  • 07 Bayreuth:
  • 08 Bayreuth, Opernhaus:
  • 09 Bayreuth, Max Emanuel Cencic:
  • 10 Bayreuth, Opernhaus:
  • 11 Bayreuth, Neues Schloss:

Festspielreise

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Das Bayreuth Baroque Opera Festival eröffnet wie geplant mit der Oper »Carlo il Calvo« von Nicola Antonio Porpora im Markgräflichen Opernhaus. Erleben Sie in einem der schönsten Opernhäuser der Welt und UNESCO-Weltkulturerbe zudem ein Galakonzert mit der herausragenden Mezzosopranistin Joyce DiDonato. Sie wandeln auf den Spuren von Richard Wagner und Franz Liszt und nehmen an einer Probenführung im umfassend restaurierten Opernhaus teil.

05.09. September 2020

  • Samstag, 05. September 2020

    Individuelle Anreise zum Hotel. Rheingold.
    Cocktailempfang und Abendessen im Hotel.

  • Sonntag, 06. September 2020

    Auf den Spuren von Richard Wagner
    Des Meisters geliebtes Bayreuth. Der Spaziergang führt Sie zu Originalschauplätzen der Bayreuther Wagner-Geschichte. Besuchen Sie zahlreiche Orte in der historischen Innenstadt, die im Leben Richard Wagners eine Rolle spielten. Erfahren Sie eine Annäherung an den Menschen Richard Wagner mit Geschichten und Anekdoten, die aus dem täglichen Leben Wagners überliefert und bisher der Öffentlichkeit nur wenig bekannt sind. Abschließend besuchen Sie das Richard Wagner Museum: Haus Wahnfried ist mit seiner so bedeutenden wie wechselvollen Geschichte ein besonderer Kulturort, an dem nicht nur die Aura eines der größten deutschen Künstler auf besondere, authentische Weise spürbar wird, sondern der zugleich auch ein Symbol der so ambivalenten wie auch prekären deutschen Geistes- und Kulturgeschichte der letzten 150 Jahre ist.

    18.00 Uhr Markgräfliches Opernhaus: Galakonzert
    Mezzosopran: Joyce DiDonato
    Barockensemble Il pomo d´oro
    Cembalo & Dirigent: Francesco Corti
    Claudio Monteverdi: »Illustratevi, o cieli« - Arie der Penelope aus »Il Ritorno d‘ Ulisse in Patria«
    Marc Antonio Cesti: »Intorno all idol mio« - Arie der Orontea aus »L’Orontea«
    Claudio Monteverdi: »Disprezzata regina« - Arie der Ottavia aus »L’Incoronazione di Poppea«
    John Dowland: Come Again, Sweet Love
    Claudio Monteverdi: Dolce il tormento - Solomadrigal
    Johann Adolph Hasse: »Morte col fiero aspetto« - Arie der Cleopatra aus »Marc’Antonio e Cleopatra«
    Georg Friedrich Händel: »Piangero, la sorte mia« - Arie der Cleopatra aus »Giulio Cesare«
    Christoph Willibald Gluck: »Che faro senza Euridice« - Arie des Orpheus aus »Orfeo ed Euridice«
    Georg Friedrich Händel: »Dopo notte« - Arie des Ariodante aus »Ariodante«

    Anschließend Abendessen im Hotel.

  • Montag, 07. September 2020

    Probenführung im Markgräflichen Opernhaus
    Am Vormittag erleben Sie eine Probenführung im Markgräflichen Opernhaus, das seit 2012 UNESCO-Welterbe und nach umfangreicher Restaurierung 2018 wiedereröffnet wurde. Es zählt zu den schönsten Barocktheatern der Welt.

    Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

  • Dienstag, 08. September 2020

    Auf den Spuren von Franz Liszt
    Bei dieser interessanten Stadtführung stehen das Leben und Werk von Franz Liszt sowie das nicht immer unproblematische Verhältnis Liszts zu seiner Tochter Cosima und zu Richard Wagner im Mittelpunkt. Durch den Hofgarten und das Neue Schloss führt der Weg über den Residenz- und den Jean-Paul-Platz in die Friedrichstraße, vorbei an der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne, die bereits zu Franz Liszts Zeiten eine Institution im Musikleben der Stadt Bayreuth war. Sie besuchen das Museum im Sterbehaus des Komponisten und Klaviervirtuosen und spazieren zum Stadtfriedhof mit der Grabkapelle.

    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr  Markgräfliches Opernhaus: 
    Carlo il Calvo von Nicola Antonio Porpora
    Dramma per musica in drei Akten (Neuinszenierung)
    Musikalische Leitung: George Petrou
    Regie: Max Emanuel Cencic
    Dramaturgie: Boris Kehrmann
    Mit Franco Fagioli, Max Emanuel Cencic, Julia Lezhneva, Petr Nekoranec, Suzanne Jerosme, Bruno de Sa, Nian Wang
    Orchester Armonia Atenea

    Anschließend Abendessen im Hotel.

  • Mittwoch, 09. September 2020

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

05. - 09. September 2020
Hotel Rheingold
1.560€
Doppelzimmer
1.680€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
1.760€
Juniorsuite als DZ

Hotel

  • Hotel Rheingold

    Hotel Rheingold

    Das gute 4-Sterne Hotel Rheingold liegt im Herzen von Bayreuth nur 300 m vom Marktplatz entfernt. Die komfortablen Zimmer verfügen über hochwertige Boxspring-Betten (180x200) oder zwei Einzelbetten (je 90x200), Bad mit Wanne oder Dusche, Kosmetikprodukte, Fön. Die Ost- und Südzimmer sind klimatisiert. Telefon und kostenfreies WLAN, LED-TV. Juniorsuiten (ca. 46 m²): Bad mit separatem WC, Sitzecke und Kaffee-/Teestation.

Reise buchen

Ihre Kontaktdaten
Rufen Sie uns bei Fragen direkt an: +49 (0)69 66 07 83 - 01 /-03 /- 04
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Format: 12.08.2020

Sind Sie ADAC-Mitglied?

Reiseteilnehmer
Bitte geben Sie größere Teilnehmerzahlen oder besondere Zimmerwünsche im Kommentarfeld unter Zimmeroptionen an.

Weitere Teilnehmer

Reihenfolge
Format: 12.08.2020
Format: 12.08.2020
Format: 12.08.2020
Zimmeroptionen
Reihenfolge

05. - 09. September 2020

Hotel Rheingold
Doppelzimmer
Preis pro Person: 1.560,00 €
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Preis pro Person: 1.680,00 €
Juniorsuite als DZ
Preis pro Person: 1.760,00 €

Raum für Mitteilungen und besondere Zimmerwünsche

Zusatzleistungen

Reiseversicherung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Zahlungsmodalitäten

Die Anzahlung von 20% des Reisepreises ist sofort nach Erhalt der Reisebestätigung und Rechnung fällig. Die Restzahlung von 80% bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn.
Die genaue Aufteilung werden Sie mit separater Post erhalten.

Buchungsübersicht und Bestätigung

Der Reisevertrag kommt erst zu Stande, wenn Sie von uns per Post eine Reisebestätigung/Rechnung erhalten. Ihre Mitteilung wird über eine sichere Verbindung übertragen.

  • 1. Ihre Kontaktdaten

    • Anrede:
    • Vorname:
    • Nachname:
    • Straße / Nummer:
    • PLZ:
    • Stadt:
    • Land:
    • Telefon:
    • E-Mail:
    • Geburtstag:
    • Nationalität:
    • Pass- and Visainformationen:
    • ADAC-Mitglied:
    • Mitgliedsnummer:
  • 2. Reiseteilnehmer

    • Reiseteilnehmer 1 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 2 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 3 - (Geb. )
    • Reiseteilnehmer 4 - (Geb. )
    • Kommentar:

    • Ich / Wir möchte/n
  • 3. Zimmer- und weitere Reiseoptionen

    BeschreibungPreis pro PersonAnzahlPreis
    05. - 09. September 2020 | Hotel Rheingold | Doppelzimmer 1.560,00 €00,00
    05. - 09. September 2020 | Hotel Rheingold | Einzelzimmer=Doppelzimmer 1.680,00 €00,00
    05. - 09. September 2020 | Hotel Rheingold | Juniorsuite als DZ 1.760,00 €00,00
    Gesamtsumme (exkl. Zusatzleistungen)0,00
  • 4. Zusatzleistungen

    • Bitte beachten Sie: Die gewählten Zusatzleistungen können die Reisekosten erhöhen. Eine detaillierte Kostenaufstellung erhalten Sie per Post.

    • Reiseversicherung:
  • 5. Zahlungsmodalitäten

    • Zahlung:

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Der ADAC Hessen-Thüringen e.V. trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemässe Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt der ADAC Hessen-Thüringen e.V. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherung Ihrer Rückbeförderung im Falle seiner Insolvenz. Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigen Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302

Datenerhebung und -verarbeitung

Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Bearbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung per E-Mail an info@adac-musikreisen.de widerrufen. Im Übrigen können Sie sich zu Fragen rund um den Datenschutz wenden an:

Datenschutzbeauftragter
ADAC Hessen-Thüringen e. V.
Lyoner Straße 22
60528 Frankfurt am Main
E-Mail: datenschutz@hth.adac.de

Zudem steht Ihnen das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Vertikale Reiter

Copyright

ADAC