Baden-Baden Osterfestspiele

Baden-Baden Osterfestspiele

  • Sonya Yoncheva

    Baden-Baden Ostern

  • Museum Frieder Burda
  • Lang Lang
  • Festspielhaus
  • Elina Garanca:
  • Festspielhaus
  • Riccardo Muti
  • Baden-Baden
  • Daniele Gatti

Festspielreise

Gruppenreise

Die bei den Salzburger Festspielen gefeierte Sonya Yoncheva singt im »Otello«. Verdis eindrucksvolle Totenmesse präsentieren Riccardo Muti, die Berliner Philharmoniker, Viittoria Yeo, Elīna Garanča, Francesco Meli, Ildar Abdrazakov sowie der Philharmonia Chor Wien. Zu guter Letzt spielt Lang Lang das Klavierkonzert Nr. 3 von Beethoven und die Berliner ergänzen das Konzert unter der Leitung von Kirill Petrenko mit Tschaikowskys Sinfonie Nr. 5.

19.22. April 2019

  • Freitag, 19. April 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel.
    Sektempfang mit Imbiss im Festspielhaus.

    18.00 Uhr Festspielhaus:
    Otello von Giuseppe Verdi
    Dirigent: Daniele Gatti
    Inszenierung: Robert Wilson
    Mit Stuart Skelton, Sonya Yoncheva, Luca Salsi, Anna Malavasi, Francesco Demuro, Gregory Bonfatti, Federico Sacchi, Giovanni Furlanetto
    Philharmonia Chor Wien
    Berliner Philharmoniker

  • Samstag, 20. April 2019

    Stadtrundgang und Festspielhaus
    Führung durch den bekannten Kurort mit Caracalla-Therme (ein modernes Bade- und Therapiezentrum), Friedrichsbad (ein römisch-irisches Gesellschaftsbad) und Römerplatz mit den römischen Badruinen. Mittelpunkt des eleganten Kurlebens ist der Kurgarten. Im Kurhaus selbst ist das Casino untergebracht. Während einer Führung durch das Festspielhaus gewähren wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen dieses außergewöhnlichen Konzerthauses, welches mit seinen 2.500 Sitzplätzen zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa zählt.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr Festspielhaus: Verdi - Requiem
    Berliner Philharmoniker
    Dirigent: Riccardo Muti
    Sopran: Vittoria Yeo
    Mezzosopran: Elīna Garanča
    Tenor: Francesco Meli
    Bass: Ildar Abdrazakov
    Chor des Bayerischen Rundfunks
    Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

    Mit einem exquisiten Abendessen im Gourmetrestaurant »Le Jardin de France« klingt der Abend aus.

  • Sonntag, 21. April 2019

    Centre Pompidou & Museum Frieder Burda
    Freuen Sie sich auf die Führung durch die Sonderausstellung »Ensemble – Zusammen«. Ein Höhepunkt des Ausstellungsjahres 2019 im Museum Frieder Burda ist der Besuch der Sammlung des Centre Pompidou aus Paris. Zum 15jährigen Bestehen des Museum Frieder Burda wird der deutsch-französischen Freundschaft ein Meilenstein gesetzt mit einem Gastspiel von Meisterwerken aus einer der weltweit wichtigsten Kunstsammlungen. Im Zusammenspiel mit hochkarätigen Arbeiten aus der Sammlung Frieder Burda wird ein spannendes Kunst-Ensemble entstehen, das den Bogen von der Klassischen Moderne bis zum Wiederaufblühen der deutschen Kunstszene ab Mitte der 1960er Jahre spannt.
    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

    18.00 Uhr Festspielhaus: Lang Lang
    Berliner Philharmoniker
    Leitung: Kirill Petrenko
    Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
    Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

    In der Pause genießen Sie einen kleinen Snack und ein Glas Sekt im Aida-Restaurant.

  • Montag, 22. April 2019

    Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

19. - 22. April 2019
Dorint Maison Messmer
1.990€
Doppelzimmer
Standard
2.210€
Einzelzimmer
Standard
2.050€
Doppelzimmer
Superior
2.310€
Einzelzimmer
Superior

Hotel

  • Dorint Maison Messmer

    Dorint Maison Messmer

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Dorint Maison Messmer im Zentrum von Baden-Baden. Ausstattung: Großer SPA- und Wellness-Bereich, Restaurants, Kamin-Bar. Komfortabel und modern ausgestattete Standard Zimmer (24 m²) mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Minibar, Schreibtisch, SAT-TV, Radio, WLAN kostefrei, Badezimmer mit Badewanne. Superior Zimmer (30-40m²) mit großzügigem Wohn- und Schlafbereich sowie Badezimmer mit DU und
    Badewanne.

Product Filter DE

Copyright

ADAC