Silvester München

Silvester München

  • Nationaltheater, Szene aus »Der Nussknacker«

    Silvester München

  • Annette Dasch
  • Silvester
  • Christiane Karg
  • Nationaltheater, Szene aus »Der Nussknacker«
  • Münchner Philharmoniker
  • Tareq Nazmi
  • München
  • Okka von der Damerau

Ballettreise

Gruppenreise

Konzertreise

Opernreise

Silvesterreise

Erleben Sie das bezaubernde Ballett »Der Nussknacker« von John Neumeier und die Operette »Die Fledermaus« mit Annette Dasch im Nationaltheater. Das mit hochkarätigen Solisten besetzte Konzert der Münchner Philharmoniker mit Beethovens Sinfonie Nr. 9, eine Stadtführung »Auf den Spuren der Wittelsbacher« und die »Opernsoirée« im Palais Montgelas des Bayerischen Hofes komplettieren diese schöne Silvesterreise.

29. Dezember 201901. Januar 2020

  • Sonntag, 29. Dezember 2019

    Individuelle Anreise zum Hotel Bayerischer Hof.
    Cocktailempfang mit Imbiss mit Ihrer Reiseleiterin Petronella van Mullekom.

    19.30 Uhr Nationaltheater: Ballett Der Nussknacker
    Inszenierung / Choreographie: John Neumeier
    Musik: Peter I. Tschaikowsky
    Bühnenbild / Kostüme: Jürgen Rose
    Solisten / Ensemble des Bayerischen Staatsballetts
    Bayerisches Staatsorchester
    Dirigent: Robertas Šervenikas

  • Montag, 30. Dezember 2019

    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    20.00 Uhr Philharmonie: Münchner Philharmoniker
    Dirigent : Manfred Honeck
    Sopran: Christiane Karg
    Mezzosopran: Marie Henriette Reinhold
    Tenor: Werner Güra
    Bass: Tareq Nazmi
    Philharmonischer Chor München
    Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125

  • Dienstag, 31. Dezember 2019

    Auf den Spuren der Wittelsbacher
    Das Haus Wittelsbach ist eines der ältesten deutschen Adelsgeschlechter und hat die Geschichte von München und Bayern mehr als 750 Jahre entscheidend geprägt. Begeben Sie sich in der Münchner Altstadt auf Spurensuche zu Herzögen, Kurfürsten und Königen. Der historische Stadtrundgang lädt ein zu eindrucksvollen Zeugnissen aus Politik, Architektur, Kunst und Kultur.

    18.00 Uhr Nationaltheater: Die Fledermaus von Johann Strauß
    Dirigent: Friedrich Haider
    Regie: Andreas Weirich nach einer Inszenierung von Leander Haußmann und Helmut Lehberger
    Mit Johannes Martin Kränzle, Annette Dasch, Franz Hawlata, Okka von der Damerau , Galeano Salas,
    Michael Nagy, Ulrich Reß, Sofia Fomina, Gerhard Polt, Eva Patricia Klosowski, Wellbrüder aus'm Biermoos, Jurij Diez
    Bayerisches Staatsorchester
    Chor der Bayerischen Staatsoper

    Silvesterabend im Hotel
    Freuen Sie sich auf die Opernsoirée im Palais Montgelas im Anschluss an die wunderbare Aufführung im Nationaltheater. Nach einem Glas Champagner genießen Sie ein exquisites 3-Gang Silvestermenü. Im Foyer des Königssaals besteht die Möglichkeit zum Tanz, mit Live-Musik eines Tanzorchesters.

  • Mittwoch, 01. Januar 2020

    Nach dem Neujahrsbrunch im Hotel individuelle Abreise.

Preise (p. P.)

29. Dezember 2019 - 01. Januar 2020
Hotel Bayerischer Hof
2.080€
Doppelzimmer
Superior
2.670€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Superior
2.170€
Doppelzimmer
Deluxe
2.830€
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Deluxe

Hotel

  • Hotel Bayerischer Hof

    • Atrium
    • Zimmer
    • Blue Spa Wintergarten
    • Blue Spa Pool

    Hotel Bayerischer Hof

    Sie wohnen im 5-Sterne Hotel Bayerischer Hof, ein von der Familie Volkhardt seit Generationen privat geführtes Hotel. Das Haus liegt wenige Gehminuten von der Oper entfernt und bietet verschiedene Restaurants und Bars, eine Cinema-Lounge sowie einen großen SPA Bereich mit Pool und Blick über Stadt. Die Zimmer sind in verschiedenen Stilen ausgestattet. Superior-Zimmer (ca. 35 m²) mit luxuriösem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Schreibtisch, Multimedia Fernseher, Minibar, Safe, Telefon. Deluxe-Zimmer (ca. 40 m²) mit Sitzbereich mit Couch und Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

Copyright

ADAC